Main Echo Wirtschaftstipp 39/2020: Hochprozentiger Sachwert

Wer unsere Kolumne regelmäßig verfolgt weiß, dass wir Bankeinlagen nur für kurzfristige Gelder empfehlen. Ab einer Anlagedauer von mindestens drei Jahren sind Sachwerte interessant.

Das hat der Schotte Pete Robson schon 1992 beherzigt und schenkte von da an seinem Sohn jährlich eine jeweils 18 Jahre alte Flasche Macallan Whisky zum Geburtstag- insgesamt für 5.000 Pfund.

Dieser Whisky hat sich in den letzten Jahren als beliebtes Sammlerstück etabliert und erzielte immer höhere Preise.  Der Gesamtwert dieser Sammlung liegt heute bei rund 40.000 Pfund!

Wichtige Voraussetzung für den Erfolg: Der Whisky blieb unberührt in der Verpackung. Weder Vater noch Sohn erlagen der Versuchung, sich auch nur einen Drink zu gönnen. Der Lohn: Die Anzahlung für den anstehenden Hauskauf konnte sich der Sohn nun locker leisten.

Besser kalkulierbare Sachwerte für regelmäßiges Ansparen sind Aktien. Wer sich hier 28 Jahre Zeit nimmt, macht immer ein gutes Geschäft und braucht sich keine Gedanken über den richtigen Einstiegszeitpunkt zu machen – er steigt ja jeden Monat “neu” ein.

Erschienen im Wirtschaftsteil der größten Tageszeitung am bayerischen Untermain, Main-Echo, Gesamtausgabe, 10.10.2020

Mehr zum Thema grüne Geldanlagen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren grünen Geld News!

  • Exklusive Insider-Tipps
  • Aktionen & Frühzeichnerboni
  • Berichte und Hintergrundinformationen

Lernen Sie uns einfach per Email besser kennen: