Interview: PATRIZIA GrundInvest steigt in neues Investitionsland Finnland ein

Robert Stamer, Direktor bei PATRIZIA GrundInvest in Augsburg, erläutert uns im exklusiven Grünes Geld Interview die Ideen seines neuen Investmentangebotes:

Grünes Geld: Herr Stamer, mit dem Green Building in Helsinki betritt PATRIZIA ein neues Investitionsland. Wieso ist PATRIZIA diesen Schritt gegangen, was waren die wichtigsten Gründe für diese Entscheidung?

Es ist richtig, dass unser PATRIZIA GrundInvest Helsinki der erste Fonds für Privatanleger mit einer Investitionsmöglichkeit in Finnland ist. Für PATRIZIA ist dieser nordische Staat jedoch kein neues Pflaster. Für unsere institutionellen Kunden sind wir schon seit Jahren in Finnland erfolgreich aktiv. Insgesamt betreuen wir in den „Nordics“ Immobilien im Wert von mehr als 1,5 Milliarden Euro.
Finnland ist für sein hohes Bildungsniveau, Sicherheit, Stabilität sowie einen vertrauenswürdigen Finanzmarkt bekannt. Zudem ist es das einzige Euro-Land der nordischen Länder.

Dies und vor allem aber die Tatsache, dass wir aufgrund der hervorragenden Eckdaten dieser neuwertigen und an eine Vielzahl von bonitätsstarken Mietern vermieteten Immobilie vom Investment nachhaltig überzeugt sind, haben den Ausschlag für einen Kauf gegeben. Unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort haben uns in der Entscheidung bestärkt und die Verhandlungen aktiv unterstützt. Gerade dieser „Local Footprint“ ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal der PATRIZIA.

GG: Das Gebäude in Helsinki hat auch einen Shopping-Bereich. Ist das nicht ein großes Risiko, da wegen Covid-19 möglicherweise immer mehr über das Internet bestellt wird und der Einzelhandel in den Städten aussterben könnte?

In der Tat befindet sich in den unteren Etagen des Gebäudes sich ein Shopping-Center. Es ist aber nicht Bestandteil des Fonds. Unser Anlageobjekt umfasst die darüber liegenden Büroflächen und Teile der Parkgarage.

Die Mitarbeiter unserer Büromieter profitieren aber von der Infrastruktur und dem Angebot des Centers. Dieses bietet ein großes Angebot an Restaurants und kann über eine bauliche Verbindung direkt vom Anlageobjekt aus erreicht werden. Im Jahr zählt das Center, begünstigt durch die strategisch gute Lage, ca. 10 Mio. Besucher.

GG: Das Gebäude in Helsinki ist nach dem Leed Platinum Status vorbildlich nachhaltig gestaltet. Auch das skandinavische Finnland gilt als sehr nachhaltig. Doch wie sieht es bei PATRIZIA aus – ist grün ein Modethema oder hat man sich auch schon früher um Mensch und Natur gekümmert?

Nachhaltigkeit war für PATRIZIA von Beginn an elementar. Im Fokus steht dabei nicht nur verantwortungsvolles Handeln gegenüber allen Stakeholdern, sondern auch insbesondere gegenüber der Umwelt und unserer Gesellschaft. . Die ESG-Strategie von PATRIZIA umfasst die Bereiche Environmental (Ökologie und Umweltschutz), Social (soziale und gesellschaftliche Verantwortung) und Governance (Unternehmensführung).
Gerne ein Beispiel dazu: „Einsatz von erneuerbaren Energiequellen“

  • Seit 2015 wird das gesamte niederländische Immobilienportfolio mit Ökostrom versorgt
  • Im Jahr 2018 hat PATRIZIA das gesamte deutsche Immobilienportfolio auf erneuerbare Energien umgestellt
  • 2020 erfolgt ebenfalls die Umstellung des Frankreich-Portfolios

Durch diese nachhaltigen Maßnahmen werden jährlich rund 40.000 Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen eingespart und maßgeblich natürliche Ressourcen geschont.

Ebenso wichtig ist uns als PATRIZIA soziale und gesellschaftliche Verantwortung:

  • Insgesamt konnte die PATRIZIA Children Foundation bereits mehr als 220.000 Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt helfen, indem sie ihnen Zugang zu Bildung und damit die Chance auf eine bessere Zukunft ermöglicht hat.

Gerne können Sie sich ein eigenes Bild machen, klicken Sie hier: https://www.patrizia.foundation/

Das aktuell von PATRIZIA angebotene GreenBuilding in Helsinki bietet als Besonderheit, dass die Auszahlungen in Deutschland komplett steuerfrei sind (vorbehaltlich einer anderen Rechtsauffassung der deutschen Behörden). Mit 4,5% nach Steuern ist entsprechend eine äußerst attraktive Rendite in Aussicht gestellt. Wenn Sie sich für das aktuelle Investment von PATRIZIA interessieren: Patrizia Grundinvest Helsinki.

Mehr zum Thema grüne Geldanlagen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren grünen Geld News!

  • Exklusive Insider-Tipps
  • Aktionen & Frühzeichnerboni
  • Berichte und Hintergrundinformationen

Lernen Sie uns einfach per Email besser kennen:

→ Hier eintragen ←