RE14 Multi Asset-Anleihe

RE14 Multi Asset-Anleihe

Vertragsdaten

Vertragslaufzeit 5,5 Jahre
Mindestanlagesumme 5000 €
Anzahl Greenhearts 4
 
Alle Informationen (Prospekt, VIB, etc.)

Was bedeutet Vertragslaufzeit?

 

Bei der Kapitalanlage werden oftmals feste Vertragslaufzeiten vereinbart. Während der Vertragslaufzeit ist ein Zugriff auf das eingesetzte Kapital nicht möglich. Wenn doch ein Zugriff auf das Kapital möglich gemacht wird müssen meist finanzielle Einbußen in Kauf genommen werden.

Wenn die Vertragslaufzeit "täglich kündbar" ist, kann zu jedem Börsentag zum aktuellen Kurs verkauft werden. Eine Vertragslaufzeit existiert praktisch nicht. Trotzdem sollten Sie bei Ihren Investitionen einen längeren Anlagehorizont vor Augen haben um zwischenzeitliche Kursschwankungen auszugleichen. Sie erreichen aber eine hohe Flexibilität.

Was ist die Mindestanlagesumme?

 

Sie müssen mindestens die angegebene Summe anlegen.

 

Höhere Summen sind problemlos möglich, müssen bei Projekten jedoch durch 1.000,00 teilbar sein. Bei Projekten ist meist ein Agio in Höhe von 5% als Aufschlag einmalig zu entrichten (siehe auch die detaillierten Erklärungen dazu im Verkaufsprospekt).

 

Bei Musterdepots sind höhere Summen in ganzen Euro-Beträgen möglich.

Was sind Green Hearts?

Für jedes Investment bei uns sammeln Sie Green Hearts. Für 1.000 € Anlagesumme erhalten Sie die angegebene Menge an Green Hearts.

Am Ende eines Jahres zählt Grünes Geld die Green Hearts zusammen und unterstützt damit ein besonders nachhaltiges Projekt.

Mehr zu Green Hearts

Beschreibung

- Werbemitteilung - 

 

Renditeprognose

4,5 % p.a. *)
(Details beachten)

Investitionsgegenstand

Betrieb und Verkauf Erneuerbare Energien Projekte

Laufzeit

5,5 Jahre (bis 31.12.2024)

Einkunftsart

Abgeltungssteuer

Externe Bewertung

./.

Besonderheit

kurze Laufzeit

Mindestanlagesumme

5.000 €, kein Agio

Emissionshaus

Reconcept Gruppe

 

Mit der „RE14 Multi Asset-Anleihe“ lassen Sie Ihr Geld nachhaltig arbeiten – ökologisch und wirtschaftlich. Das Anleihekapital von bis zu 10 Mio. Euro fließt in den Bau und Betrieb von Erneuerbaren-Energien-Anlagen. Sie als Anleger profitieren somit doppelt: von festen Zinsen und einer ökologischen Rendite. Bereits ab 5.000 Euro können Sie dabei sein, ein Agio wird nicht erhoben.

Mit der Nachrang-Anleihe wird ein möglichst breit gestreutes Portfolio aufgebaut. Derzeit sind bereits 4 bis 6 baureife bzw. in Betrieb befindliche Anlagen in Europa mit planbaren Stromerträgen im Fokus. In der näheren Prüfung befinden sich mehrere ertragsstarke Windenergieanlagen an deutschen Standorten. Ebenso einige Photovoltaikanlagen auf Dächern sowie Freiflächen-Solarparks an unterschiedlichen europäischen Standorten unter anderem in den Niederlanden. Insgesamt sollen für die rund 10 Mio. Anleihekapital Anlagen mit einer Gesamtleistung von 20 Megawatt erworben werden.

Mit der Portfolio-Strategie wird eine Risikostreuung über Energiequellen an unterschiedlichen Standorten vorgenommen. Verschiedene Erneuerbare-Energien-Technologien und unterschiedliche Betreiber der Anlagen bringen Sicherheit für den Anleger.
 
Die reconcept Gruppe ist seit 1998 Asset-Manager und Anbieter für ökologische Kapitalanlagen. Bei den Festzinsanlagen wurden die Zinszahlungen bislang immer vollumfänglich geleistet. Mit über 10.000 Anlegern wurden
rund 230 Erneuerbare-Energien-Anlagen realisiert. Gestreut wurde das Anlegerkapital über Sonnen-, Wind- und Wasserkraftwerke im In- und Ausland mit einer installierten Leistung von insgesamt rund 360 Megawatt. Jede Investition wird durch die Projektabteilung der reconcept Gruppe mittels valider Ertragsgutachten geprüft. Die Erwerbsphase der Projekte wird durch Wirtschaftsprüfer und Juristen begleitet um rechtssichere Investitionen zu tätigen. Im Performancebericht 2017 finden Sie die Entwicklung bereits realisierter Projekte.


 

*) Die Ansprüche der Anleger gegen die Emittentin (Zinszahlung, Rückzahlung des Anleihekapitals) sind nachrangig. Sie können nicht geltend gemacht werden,  solange und soweit dies zur (drohenden) Zahlungsunfähigkeit oder zur Überschuldung der Emittentin führen würde (qualifizierter Rangrücktritt).

Abwicklungsbeschreibung

So können Sie vom Angebot profitieren:

  1. Vorausgefüllte Unterlagen herunter laden (rechts oben: "Jetzt unverbindlich Informationen anfordern")
  2.  Unterlagen ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben
  3.  PostIdent durchführen und Unterlagen zu uns schicken

Bei Fragen einfach anrufen: 0 60 21 - 130 44 801.

Achtung: Das Anfordern der Unterlagen ist absolut unverbindlich und Ihre Adresse wird von uns nicht an Dritte weiter gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Video wird nicht angezeigt? Bitte hier klicken. Unbedingt lesen: Haftungsausschluss

Schwächen:

  • * Projekte stehen noch nicht endgültig fest
    * Projektpartner stehe noch nicht endgültig fest
    * höherer Fremdkapitalanteil
    Blind-Pool: die zu kaufenden Projektgesellschaften für Windkraft und andere erneuerbare Energienkraftwerke stehen noch nicht fest
  • keine Platzierungs-Garantie
  • nachträgliche Änderungen der Fördergesetze für erneuerbare Enerigen könnten Rendite senken

Risiken:

  • technische Risiken der Anlagen
  • natürlich Risiken, z.B. weniger Wind als kalkuliert
  • Verkauf der Anlagen zu niederigeren Preisen als bei Prospekterstellung kalkuliert
Eine vollständige Auflistung aller Risiken finden Sie im Emissionsprospekt.

Stärken:

  • attraktive Standorte im windreichen Finnland
    * sehr stabiles Investitionsland
    * Frühzeichnerbonus 3%
    sehr viel Erfahrung beim Anbieter: seit 1998 Projekte mit mehr als 360 MW Nennleistung realisiert
  • kein Fremdkapital auf Fondsebene: hohe Sicherheit
  • Streuung auf 4 bis 5 EE-Projekte mit insgesamt 20 Megawatt geplant

Chancen:

  • Hohes Exitpotential: Attraktives Portfolio für institutionelle Investoren zum Laufzeitende 
  • höhere Sonneneinstrahlung und mehr Windertrag als kalkuliert
 

Rendite

Jahr%
20194,50
20204,50
20214,50
20224,50
20234,50
2024104,50

RE14 von Reconcept: Garantiezinsen bis 2024

 

Achtung: Die Zinsen und der Rückfluss des Kapitals hängen von der Entwicklung der Gesellschaft und können niedriger ausfallen beziehengsweise bis hin zum Totalverlust des Anlegerkapitals führen.

 

 

Für wen ist die RE14 Multi Asset-Anleihe geeignet?

 

Der Anleger stellt mittels der nachrangigen Namensschuldverschreibung RE 14 Multi Asset-Anleihe der Emittentin ein Darlehen für den Erwerb von Projekten aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien (Windenergie, Photovoltaik, Wasserkraft und/oder andere Erneuerbare-Energien-Technologien) vorwiegend in Europa zur Verfügung. Unternehmerische Tätigkeiten sind von hohen Renditeerwartungen geprägt. Gleichzeitig stehen diesen natürlich auch Risiken entgegen, die im Extremfall zum vollkommenen Verlust Ihrer Investition führen können. Im offiziellen Verkaufsprospekt sind alle bekannten Risiken detailliert aufgeführt.

Die Anleihe eignet sich für Privatkunden die über Kenntnisse im Bereich der Vermögensanlagen verfügen und ausreichende Liquidität und einen längerfristigen Anlagezeithorizont (bis zum 31.12.2024) verfügen und die Streuung ihrer bisher vorhandenen Geldanlagen erhöhen möchten. Die angebotene Namensschuldverschreibung ist lediglich zur Beimischung im Rahmen eines breiter diversifizierten Anlageportfolios geeignet.

 

Wann sollten Sie in die RE 14 Multi-Asset Anleihe investieren?

 

  • Bei einem Anlagehorizont bis zum 31.12.2024
  • Wenn der Anlagebetrag maximal 10 % des Gesamtvermögens beträgt
  • Wenn Sie hohe und gut kalkulierbare Zinseinnahmen erzielen möchten
  • Wenn Sie den Umstieg auf ökologisch verträgliche Energiekonzepte unterstützen möchten
 
Haben Sie weitere Fragen zu unseren Bessere-Welt-Investments?
 
Wir sind immer für Sie da