Ab 10.000 Euro

als Einmalanlage

8,5 Jahre

Voraussichtl. Laufzeit


Ökorenta Erneuerbare Energien 11 (Wind Fond)

Diesen Beitrag leisten Sie mit einer Investition:

Mit dem Ökorenta Erneuerbare Energien 11 investieren Sie in den Betrieb von Windkraftanlagen und Photovoltaikanlagen, also in die beiden wichtigsten und bewährtesten Formen der Gewinnung nachwachsender Energien. Die energetische Armoritsation bei Photovoltaikanlagen ist im Bereich 2 bis 4 Jahre, von Windkraftanlagen im Bereich 3 bis 7 Monaten. Zum Vergleich: Kohlekraftwerke oder Gaskraftwerke amortisieren sich nie.

Soziale Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Eher gering
Mittel
Sehr hoch

Ökologische Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Weniger nachhaltig
Mittel
Sehr nachhaltig

Emissionshaus

Ökorenta Aurich

Renditeprognose

4,2 % p.a.

Laufzeit

ca. 8,5 Jahre

Externe Bewertung

Ecoreporter Empfehlung: "...Verhältnis zwischen erwarteter Rendite und Risiko ist angemessen."
GUB: A+ "Sehr gut"
kmi: "Beteiligung zur breiteren Risikostreuung gut geeignet."

Mindestanlagesumme

10.000 € zzgl. Agio 5%

Investitionsgegenstand

Kauf, Betrieb und Veräußerung von einer Vielzahl von Erneuerbare Energien Projekten aus den Bereichen Windenergie und Solarenergie

Einkunftsart

Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Besonderheit

Als eines der ganz selten Projekte mit mittlere Risiko-Einstufung (3 auf eine Skala von 1 bis 5). Fast alle Projekte als risikoreicher einklassifiziert.


Inhalte

Was zeichnet das Projekt Ökorenta 11 aus?

Ökorenta 11 ist die bereits 11. Auflage aus der wohl erfolgreichsten Reihe an Erneuerbare Energien Projekten in Deutschland und Ökorenta (Kurzfilm zum Unternehmen) bietet den Anlegern erneut eine interessante Möglichkeit sich an der Energiewende aktiv zu beteiligen. Ihr Geld fließt in den Kauf und Betrieb von meist in Deutschland befindlichen Kraftwerken für nachwachsende Energien, überwiegend in Windkraftwerke, zum Teil in Photovoltaikkraftwerke und in Ausnahmefällen in Wasserkraft oder Biomasse-Kraftwerke.

Das besondere ist das Portofoliokonzept: Es werden keine kompletten Kraftwerksparks eingekauft, sondern Minderheitsanteile. Der große Vorteil: Die Verteilung des Anlegergeldes erfolgt auf vielleicht 20 bis 30 unterschiedliche Kraftwerksanlagen in verschiedenen Regionen, die Streuung ist also sehr breit. Sollte es weniger Erträge ein einem der Krafwerke geben, wird dies durch die anderen Kraftwerke ausgeglichen.

Häufig handelt es sich um bereits seit vielen Jahren in Betrieb befindliche Anlagen oder es geht um das Re-Powering von Bestandsanlagen, so dass tatsächliche Ist-Ertragsdaten des Standortes die Kalkulationsgrundlage bilden. Auch dieser Punkt erhöht die Sicherheit, denn Prognosedaten sind immer ungenauer als Ist-Daten.

§ Rechtstext anzeigen


Aktualisierung 12.11.2020:

Die Platzierungsgeschwindigkeit nimmt zu – aktuell spricht Ökorenta davon, nur noch bis 30. November 2020 Zeichnungen anzunehmen.

Aktualisierung 04.11.2020:

Ökorenta meldet eine hohe Platzierungsgeschwindigkeit für die erhöhte Zeichnungssumme. Das Emissionshaus geht von eine Schließung schon in der ersten oder zweiten Dezemberwoche 2020 aus.

Aktualisierung 18.09.2020:

Der Nachtrag 1 für den Erneuerbare Energien 11 ist gekommen. Da das im ursprünglichen Prospekt genannte maximale Anlagevolumen schnell erreicht wurde, hat Ökorenta das Anlagevolumen mit Hilfe des Nachtrags 1 auf nun 25 Millionen Euro erhöht. Im gleichen Zuge konnte die Prognose für den Kapitalrückfluss um ein Prozent erhöht werden.


Chancen & Risiken

CHANCEN

  • sehr gute Bilanz der 10 Vorgängerprojekte
  • höhere Verkaufspreise der Kraftwerke als heute geplant
  • mehr Wind und/oder Sonne als heute kalkuliert

RISIKEN

  • Gesetzgeber könnten bereits gewährte Zusagen wieder zurück ziehen
  • Wind- und/oder Sonnenerträge niedriger als kalkuliert
  • Verkauf der Anlagen gelingt nicht oder zu einem schlechteren Preis

Eine ausführliche Auflistung aller bekannten Risiken erhalten Sie im Infopaket oder ☏ telefonisch.

Stärken & Schwächen

STÄRKEN

  • Standort Deutschland und Europa bieten hohe Rechtssicherheit
  • Emissionshaus hat die wohl größte Datenbank für den Einkauf von Windkraftanlagen
  • Seit 2005 bewährtes Konzept mit 10 Vorgängerfonds

SCHWÄCHEN

  • Die hohe Sicherheit versprechende Regulierung als AIF erhöht Kosten
  • Renditeprognose eher niedrig als bei Vorgängerprojekten
  • Politk könnte Fokus auf Erneuerbare Energien verlieren und Projekte schwächen

Gerne erklären wir Ihnen unsere Einschätzung ☏ telefonisch im Detail.


Prognostizierte Rendite

Jahr

%

2020

0%

2021

2%

2022

4%

2023

4%

2024

4%

2025

6%

2026

6%

2027

7%

2028

7%

2029

102%

Die Höhe der Auszahlungen kann nicht garantiert werden. Prognoserechnungen basieren auf Annahmen und sind kein verlässlicher
Indikator für die künftige Wertentwicklung. Abweichungen von den Prognosen sind möglich.


Video spielt nicht ab oder wird nicht angezeigt? Hier auf YouTube anschauen.

Unsere Bewertung des Ökorenta 11

Mindesteinlagesumme: 10000 €

2.500
10.000
15.000
20.000
25.000
Gering
Standard
Mittel
Hoch
Sehr hoch

Voraussichtl. Projektlaufzeit: 8 Jahre

3
5
10
15
30
Kurz
Mittel
Lang

Ökologische Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Weniger nachhaltig
Mittel
Sehr nachhaltig

Rendite pro Jahr (IRR): 4,20 %

2 %
4 %
6 %
8 %
10 %
Lohnend
Rentabel
Ertragreich
Profitabel
Renditestark

Fremdkapitalquote: 0 %

0 %
20 %
40 %
60 %
80 %
Gering
Mittel
Hoch

Soziale Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Eher gering
Mittel
Sehr hoch

Ihre nächsten Schritte


GERD & CARMEN JUNKER

Seit fast 20 Jahren in der Beratung zu Grünen Geldanlagen tätig. Lange bevor diese „im Trend“ waren.

Bekannt aus Fachartikeln in:

Infopaket erhalten

Am selben/nächsten Werktag per Email oder auch gerne postalisch: Tragen Sie hierfür einfach Ihre Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) ins Textfeld ein.



Für wen ist der Ökorenta Erneuerbare Energien 11 geeignet?

Der Anleger stellt mittels dem AIF Ökorenta Erneuerbare Energien 11 der Emittentin Kapital für den Erwerb von Projekten aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien (Windenergie, Photovoltaik, Wasserkraft und/oder andere Erneuerbare-Energien-Technologien) in Deutschland zur Verfügung. Unternehmerische Tätigkeiten sind von hohen Renditeerwartungen geprägt. Gleichzeitig stehen diesen Risiken entgegen, die im Extremfall zum vollkommenen Verlust Ihrer Investition führen können. Im offiziellen Verkaufsprospekt sind alle bekannten Risiken detailliert aufgeführt.

Die Anleihe eignet sich für Privatkunden die über Kenntnisse im Bereich der Vermögensanlagen verfügen und ausreichende Liquidität und einen längerfristigen Anlagezeithorizont verfügen und die Streuung ihrer bisher vorhandenen Geldanlagen erhöhen möchten. Die angebotene Beteiligungsmöglichkeit ist lediglich zur Beimischung im Rahmen eines breiter diversifizierten Anlageportfolios geeignet.

Wann sollten Sie in den Erneuerbare Energien 11 investieren?

  • Bei einem Anlagehorizont bis 2030
  • Wenn der Anlagebetrag maximal 10 % des Gesamtvermögens beträgt
  • Wenn Sie hohe Einnahmen erzielen möchten
  • Wenn Sie den Umstieg auf ökologisch verträgliche Energiekonzepte unterstützen möchten

Rechtliches

Sie befinden sich auf einem führenden Portal für grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Sämtliche Daten sind den Prospekten der Produtkanbieter entnommen oder wurden auf deren Grundlage errechnet. Für die Richtigkeit der Angaben bzw. der Wiedergabe wird keine Gewähr übernommen. Als Grundlage für Ihre Investitionsentscheidung dienen immer der veröffentlichte Verkaufsprospekt, etwaiige Nachträge dazu und Halbjahres- oder Jahresberichte der Anbieter. Alle hier gemachten Angaben sind vorbehaltlich der Angaben im Verkaufsprospekt. Dieser wurde nach den Bestimmungen des Verkaufsprospektgesetzes erstellt und wird bei der Grünes Geld GmbH kostenlos ausgegeben.
Die hier vorgestellten Musterdepots und Projekte stellen keine Anlageberatung dar. Sie richten sich ausschließlich an erfahrene Anleger. Für persönliche Investment-Konzepte melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie individuelle Beratungstermine. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Tätigen oder Verkauf einer Anlage oder zur Durchführung sonstiger Transaktionen dar. Sie gelten nicht als Grundlage für Anlageentscheide oder andere Entscheidungen. Für Anlageentscheide empfehlen wir Ihnen, sich von einer qualifizierten Fachperson beraten zu lassen.

Haftungsausschluss
Die auf dieser Website von der Grünes Geld GmbH veröffentlichten Informationen und Meinungen dienen einzig zu Informationszwecken über grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Die Grünes Geld GmbH und ihre Datenanbieter sind bestrebt, dass die Informationen auf der Website im Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung richtig und vollständig sind. Obwohl diese Informationen aus zuverlässigen Quellen stammen, übernehmen die Grünes Geld GmbH und ihre Datenanbieter keine Haftung, weder explizit noch implizit, für die Richtigkeit die Zuverlässigkeit, die Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Zudem können auf dieser Website geäusserte Meinungen, ohne Voranzeige jederzeit geändert werden.Die Grünes Geld GmbH leistet keine Gewähr für wegen technischer Probleme (wie Verbindungsunterbruch, Eingriff durch Dritte, Virus, etc.) erfolgte Änderungen der auf dieser Website enthaltenen Informationen. Als offizielle Fondspublikationen, die als Grundlage für Anlageentscheide dienen, gelten nur die jeweils letzte Fassung des Verkaufsprospekts, des vereinfachten Prospekts und des Jahres- und Halbjahresberichts der Investmentfonds.

Haftungsausschluss
Weder die Grünes Geld GmbH noch ihre Datenanbieter haften für direkte oder indirekte Verluste. Schäden oder Folgeschäden, die sich unter anderem Infolge eines Zugriffs, der Nutzung, der Abfrage oder des Surfen auf dieser Website oder damit verbundenen Websites ergeben. Die Informationen sind gedacht für grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge.

Anlageperformance
In der Vergangenheit erzielte Resultate geben keine Gewähr für die zukünftige Entwicklung der hier vorgestellten Produkte über grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Der Wert von Wertpapieren oder anderen auf der Website erwähnten Finanzinstrumenten und daraus abgeleitete Einkünfte können Schwankungen unterworfen sein, weshalb die Anleger unter Umständen nicht den anfänglich investierten Betrag zurückerhalten. Die Risikofaktoren sind in den Fondsprospekten beschrieben. Die Angaben zur Performance verstehen sich ohne Kommissionen, Zeichnungs- und Rücknahmegebühren.

Steuern
Die steuerliche Behandlung hängt von der persönlichen Situation jedes Anlegers ab und kann sich ändern. Investoren sollten sich vor einer Anlageentscheidung von einem Fachspezialisten beraten lassen.