Ab 10.000 €

als Einmalanlage

Ab 100 €

als Sparplan


Nachhaltige ETF Geldanlage

Im Überblick

  • Grünes ETF Musterdepot für langfristige Geldanlagen
  • 10-Jahresprognose für 10.000 €: 21.789 € (BVI-Methode)
  • Hoher Aktienanteil für langfristig hohe Renditen

Zusammenstellung

Das Musterdepot investiert primär in Aktien und zu einem geringeren Anteil in festverzinsliche Wertpapiere von rund 500 nachhaltigen Unternehmen und Staaten. Bitte beachten Sie, dass die verfügbaren ETF’s nach deutschen Maßstäben eher schwache ethisch-ökologische Kriterien beachten.

Service & Kosten

  • Umfassende Betreuung und mehr Rendite durch Service-Konzept Eva (Details): 0,95 Prozent zzgl. Mwst. bezogen auf den Depotwert pro Jahr
  • kein Ausgabeaufschlag
  • Transaktionskosten: 2 Euro (bei Handel)
  • Additional-Trading-Costs ETF: zw. 0,06% und 0,35% (bei Handel)
  • Etwaige sonstigen Kosten wurden vor der Rendite-Berechnung abgezogen (nach BVI- Methode)

Inhalte

Beschreibung

Auch in grün: ETF basierende Geldanlage

Im Musterdepot ETF Geldanlage haben wir für Sie eine Möglichkeit einer ethisch-ökologischen Geldanlage aus dem Bereich des passiven Investments zusammengestellt. Im Gegensatz zu den anderen Musterdepots, bei denen jedem Fonds ein aktiver Fondsmanager vorsteht und menschliche Entscheidungen trifft, werden beim Musterdepot ETF Geldanlagen ausschließlich vorgegebene Börsen-Indizes nachgebildet. Natürlich sind das ethisch-ökologische Indizes.

Die damit verbundenen Kosten auf Fondsebene werden reduziert und eine langfristig höhere Rendite für den Anleger erhofft.

 

In was wird investiert?

Das Musterdepot ETF Geldanlage sieht verschiedene ETF’s vor, die zum größten Teil im weltweiten Aktienmarkt in nachhaltige Unternehmen investieren. Zur Risikominimierung wird ein kleinerer Teil in ETF’s für Anleihen angelegt. Insgesamt ergibt sich damit ein Portfolio mit hohem Aktienanteil, gedacht für diejenigen Anleger, die langfristig maximale Erträge erzielen möchten. Zwischenzeitliche Wertschwankungen werden langfristig ausgeglichen.

Zur Abrundung des Musterdepots ETF Geldanlage wurden klassischen Themen des grünen Investments beigemischt. So wird in Unternehmen des Wassersektors, also beispielsweise in Anbieter von Meerwasserentsalzungsanlagen, oder in Unternehmen des Holzsektors wie Waldbesitzer, Sägewerke oder Möbelhersteller investiert. Und auch der große Bereich der Erneuerbaren Energien in um Musterdepot ETF Geldanlage vorgesehen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die ethischen und ökologischen Kriterien bei nachhaltigen ETF’s dem angelsächsischen Weltbild folgen. So werden beispielsweise Atomkraftwerke in den USA positiver gesehen als in Deutschland. Aus Sicht europäischer und deutscher Anleger handelt es sich deshalb um ein sogenanntes „hellgrünes“ Investment. Die ethisch-ökologischen Kriterien der anderen Musterdepots Vermögensaufbau sind nach europäischem und deutschem Verständnis deutlich strenger.

 

Wie geht’s konkret?

Wir haben das Musterdepot ETF Geldanlage aufgrund unserer langjährigen Erfahrung für Sie zusammen gestellt. Wenn Sie nach Vorgaben des Musterdepots investieren, wird Ihr Geld von 5 ETF’s angelegt. Da es sich um physisch replizierende ETF’s handelt fließt Ihr Geld also direkt an Unternehmen und Staaten, die sich aktiv für Mensch und Natur einsetzen. Bei synthetisch replizierenden ETF’s würde der Grundgedanke ethischen Investments, nämlich die Zuweisung von Kapital zu förderungswürdigen Unternehmen, verletzt.

Beim Musterdepot ETF Geldanlage überwiegen dabei Aktien-Investments, festverzinsliche Wertpapiere machen einen wichtigen, jedoch geringeren Teil aus. Sie können jederzeit die ETF’s kündigen, einen Teil kündigen, einen monatlichen Sparplan hinzufügen, oder frische Einzahlungen vornehmen. Wir empfehlen Ihnen jedoch aufgrund von Wertschwankungen eine Mindestanlagedauer von 7 Jahren vorzusehen, auch wenn es keine formelle Vertragslaufzeit gibt. Grundsätzlich ist das Geld stets verfügbar.

Dank unseres umfassenden Servicekonzeptes Eva ist für Ihre Geldanlage stets gut gesorgt. Eva steht für „Erträge maximieren“, „Verluste minimieren“ und „Automatisch informiert bleiben“ (mehr zu Eva). Die Eva-Gebühr beim Musterdepot ETF Geldanlage beträgt ein Prozent zzgl. Mwst. der Anlagesumme jährlich und ist verpflichtend.

Fordern Sie unverbindlich unser Infopaket an oder kontaktieren Sie uns telefonisch (06021 – 369 29-19, Montag – Freitag 8 – 18.00 Uhr).

§ Rechtstext anzeigen


Historische Rendite

Jahr

%

2015

6,55

2016

5,88

2017

7,80

2018

-4,70

2019

25,20

Die erzielte Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf die Wertentwicklung in der Zukunft zu. Außerhalb der ETF’s anfallende Gebühren, wie zum Beispiel Servicegebühr, Transaktionskosten oder ATC’s wurden in der Darstellung nicht berücksichtigt.


Video spielt nicht ab oder wird nicht angezeigt? Hier auf YouTube anschauen.

Unsere Bewertung

Mindesteinlagesumme: 10000 €

2.500
10.000
15.000
20.000
25.000
Gering
Standard
Mittel
Hoch
Sehr hoch

Empfohlene Mindestlaufzeit: 7 Jahre

3
5
10
15
30
Kurz
Mittel
Lang

Ökologische Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Weniger nachhaltig
Mittel
Sehr nachhaltig

Rendite pro Jahr (letzte 5 Jahre): 8,10 %

2 %
4 %
6 %
8 %
10 %
Lohnend
Rentabel
Ertragreich
Profitabel
Renditestark

Anzahl Wertpapiere: ca. 500

1
25
50
300
500
Gering
Mittel
Hoch

Soziale Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Eher gering
Mittel
Sehr hoch

Ihre nächsten Schritte


CARMEN & GERD JUNKER
Seit fast 20 Jahren in der Beratung zu Grünen Geldanlagen tätig. Lange bevor diese „im Trend“ waren.

Infopaket erhalten

Am selben/nächsten Werktag per Email oder auch gerne postalisch: Tragen Sie hierfür einfach Ihre Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) ins Textfeld ein.



Wie sicher ist mein Geld?

Unserem Musterdepot ETF Geldanlage liegen Anleihen und Aktien zugrunde. Aktien sind Sachwerte und behalten auch dann einen Wert, wenn Geldwerte wie Sparbücher, Sparpläne oder Bausparverträge wertlos werden – z.B. im Falle einer Inflation. Anleihen lauten auf eine Währung (z.B. Euro) und bieten garantierte Zinsen.

Der Wert von Anleihen und Aktien unterliegt Schwankungen und zeigt deshalb jedes Jahr andere Wertentwicklungen. Das kann in Ausnahmefällen auch zu negativen Renditen innerhalb eines Kalenderjahres führen. Langfristig führen Depots mit Aktien und Anleihen zu den höchsten Wertzuwächsen aller Anlageklassen.

Wann sollten Sie in das Musterdepot ETF Geldanlage investieren?

  • Wenn Sie Wert auf eine ethisch-ökologische Geldanlage legen (bitte beachten Sie, dass die Ethik-Kriterien der nicht ETF-basierenden Musterdepots strenger sind.
  • Bei einem Anlagehorizont von 7 und mehr Jahren
  • Wenn Sie eine sichere Kapitalanlage mit höherer Rendite wünschen und eine höhere Schwankungsbreite akzeptieren

Rechtliches

Sie befinden sich auf einem führenden Portal für grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Sämtliche Daten sind den Prospekten der Produtkanbieter entnommen oder wurden auf deren Grundlage errechnet. Für die Richtigkeit der Angaben bzw. der Wiedergabe wird keine Gewähr übernommen. Als Grundlage für Ihre Investitionsentscheidung dienen immer der veröffentlichte Verkaufsprospekt, etwaiige Nachträge dazu und Halbjahres- oder Jahresberichte der Anbieter. Alle hier gemachten Angaben sind vorbehaltlich der Angaben im Verkaufsprospekt. Dieser wurde nach den Bestimmungen des Verkaufsprospektgesetzes erstellt und wird bei der Grünes Geld GmbH kostenlos ausgegeben.
Die hier vorgestellten Musterdepots und Projekte stellen keine Anlageberatung dar. Sie richten sich ausschließlich an erfahrene Anleger. Für persönliche Investment-Konzepte melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie individuelle Beratungstermine. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Tätigen oder Verkauf einer Anlage oder zur Durchführung sonstiger Transaktionen dar. Sie gelten nicht als Grundlage für Anlageentscheide oder andere Entscheidungen. Für Anlageentscheide empfehlen wir Ihnen, sich von einer qualifizierten Fachperson beraten zu lassen.

Haftungsausschluss
Die auf dieser Website von der Grünes Geld GmbH veröffentlichten Informationen und Meinungen dienen einzig zu Informationszwecken über grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Die Grünes Geld GmbH und ihre Datenanbieter sind bestrebt, dass die Informationen auf der Website im Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung richtig und vollständig sind. Obwohl diese Informationen aus zuverlässigen Quellen stammen, übernehmen die Grünes Geld GmbH und ihre Datenanbieter keine Haftung, weder explizit noch implizit, für die Richtigkeit die Zuverlässigkeit, die Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Zudem können auf dieser Website geäusserte Meinungen, ohne Voranzeige jederzeit geändert werden.Die Grünes Geld GmbH leistet keine Gewähr für wegen technischer Probleme (wie Verbindungsunterbruch, Eingriff durch Dritte, Virus, etc.) erfolgte Änderungen der auf dieser Website enthaltenen Informationen. Als offizielle Fondspublikationen, die als Grundlage für Anlageentscheide dienen, gelten nur die jeweils letzte Fassung des Verkaufsprospekts, des vereinfachten Prospekts und des Jahres- und Halbjahresberichts der Investmentfonds.

Haftungsausschluss
Weder die Grünes Geld GmbH noch ihre Datenanbieter haften für direkte oder indirekte Verluste. Schäden oder Folgeschäden, die sich unter anderem Infolge eines Zugriffs, der Nutzung, der Abfrage oder des Surfen auf dieser Website oder damit verbundenen Websites ergeben. Die Informationen sind gedacht für grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge.

Anlageperformance
In der Vergangenheit erzielte Resultate geben keine Gewähr für die zukünftige Entwicklung der hier vorgestellten Produkte über grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Der Wert von Wertpapieren oder anderen auf der Website erwähnten Finanzinstrumenten und daraus abgeleitete Einkünfte können Schwankungen unterworfen sein, weshalb die Anleger unter Umständen nicht den anfänglich investierten Betrag zurückerhalten. Die Risikofaktoren sind in den Fondsprospekten beschrieben. Die Angaben zur Performance verstehen sich ohne Kommissionen, Zeichnungs- und Rücknahmegebühren.

Steuern
Die steuerliche Behandlung hängt von der persönlichen Situation jedes Anlegers ab und kann sich ändern. Investoren sollten sich vor einer Anlageentscheidung von einem Fachspezialisten beraten lassen.