Ab 5000 €

als Einmalanlage

11 Jahre

Voraussichtl. Laufzeit


Wattner SunAsset 9 – Inkl. Analyse & Bewertung

Diesen Beitrag leisten Sie mit einer Investition:

Sonne, Sonne, Sonne: Mit dem Wattner SunAsset 9 nutzen Sie die Energie der Sonne direkt. Eine der besten Formen der Energiegewinnung und eine günstigsten, denn die Sonne uns keine Rechnung. Aktiv im Kampf gegen der Klimawandel.

Soziale Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Eher gering
Mittel
Sehr hoch

Ökologische Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Weniger nachhaltig
Mittel
Sehr nachhaltig

Das Angebot ist erfolgreich platziert worden und Sie können sich nicht mehr daran beteiligen. Es gibt aber ein interessantes Nachfolg-Angebot für Sie: Wattner SunAsset 10.

Emissionshaus

Wattner

Renditeprognose

ca. 149,5% Gesamtrückfluss
IRR: 4,5% p.a. bei Investition ab 25.000€
(ca. 144,0% und 4,0% p.a. bei Investition bis 24.000€)

Laufzeit

ca. 11 Jahre

Externe Bewertung

Ecoreporter: ...überdurchschnittlich sicherheits-orientierten Konzeption ergibt sich eine angemessene bis attraktive Renditeerwartung.

kmi: ...besteht u.E. eine relativ hohe Sicherheit...

Mindestanlagesumme

5.000 €

Investitionsgegenstand

Kauf, Betrieb und Veräußerung von PV-Kraftwerken in Deutschland

Einkunftsart

Einkünfte a. Kapitalvermögen (Abgeltungssteuer)

Besonderheit

Frühzeichner-bonus 1% bis 31.12.2019


Inhalte

Beschreibung

Die bisher besten Projekte: Solarkraftwerke in Deutschland

Wir vermitteln seit vielen Jahren Projekte aus dem Bereich Erneuerbare Energien. Von allen angebotenen Projekten haben sich in der Rückschau neben den eher selten angebotenen Projekten für Blockheizkraftwerke besonders die Projekte für Solarkraftwerke in Deutschland hervorgetan.

Sie verbinden auskömmliche Renditen mit sehr guter Konstanz und unbestrittener ökologischer Wirkung. Alle deutschen Solar-Projekte in der Vergangenheit haben ihre Anleger glücklich gemacht.

Besonders der Anbieter Wattner hat in der Vergangenheit gezeigt, dass das von 2 Ingenieuren geführte Emissionshaus Technik und Wirtschaft beherrscht. Die Leistungsbilanz der bisherigen Projekte ist überzeugend (aktuelle Daten erhalten Sie hier: Sunasset1Sunasset2Sunasset3Sunasset4Sunasset5Sunasset6Sunasset7Sunasset8).

Was wird gemacht?

Für das Projekt SunAsset 9 werden Solarkraftwerke in Deutschland erworben und betrieben. Alle Kraftwerke sind aus vorherigen Projekten von Wattner und stehen bereits jetzt fest. Alle Daten sind und Leistungswerte sind bekannt.

Die möglichen Kraftwerke, die gekauft werden sollen, stehen bereits fest.

Stärken: gut planbare und hohe Rückflüsse

Die jährliche Sonneneinstrahlung in Deutschland ist mit einer Schwankungsbreite von lediglich rund plus / minus 10 Prozent relativ niedrig. Das sorgt für eine gut planbare Stromproduktion, die zu festgelegten Preisen (Einspeisevergütung) über 20 Jahre vom deutschen Staat garantiert wird.

So kann das Darlehen, welches der Anleger dem Projekt SunAsset 9 gewährt, mit Zinsen von 4,5 Prozent jährlich (bei Investitionsgröße bis 24.000 Euro sind es 4,0 Prozent jährlich) verzinst zurückgezahlt werden. In den letzten beiden Kalenderjahren 2029 und 2030 sind die Bankkredite der Solarkraftwerke abgezahlt, so dass dann die Darlehen in 2 Tranchen an den Anleger zurück gezahlt werden. Der Anleger erzielt prognosegemäß einen Gesamtrückfluss von 149,5 Prozent (bei Investitionsgröße bis 24.000 Euro sind es 144,0 Prozent).

Die Zinszahlungen erfolgen jeweils hälftig zum 30.4. und zum 31.8. jeden Jahres.  Die Darlehensrückzahlungen erfolgen plangemäß am 31.12.2029 (40 Prozent der Darlehenssumme) und 31.12.2030 (60 Prozent der Darlehenssumme).

Attraktiver Frühzeichnerbonus 1 Prozent

Sichern Sie sich durch einen frühen Einstieg einen Frühzeichnerbonus von 1 Prozent: alle Anleger, die die angebotene Vermögensanlage bis zum 31.12.2019 zeichnen, erhalten zusätzlich einen Zinsbonuszins in Höhe von einmalig 1% („Frühzeichnerbonuszins“) auf den Anlagebetrag. Der Frühzeichnerbonuszins wird zusammen mit den prognostizierten anteiligen Zinsen für 2019 nach Eingang des vollständigen Anlagebetrages bei der Emittentin an die jeweiligen Anleger ausgezahlt.

§ Rechtstext anzeigen


Aktualisierung 16.01.2020:

Wattner hat die im Dezember 2019 eingegangenen Zeichnungsscheine ausgewertet und festgestellt, dass innerhalb der ersten beiden Monate bereits 30 Millionen Euro eingegangen sind. Die Annahme weitere Gelder wird deshalb per 18. Januar 2020 ausgesetzt.

Aktualisierung 10.01.2020:

Da wesentlich mehr Anleger die höher Verzinste Variante ab 25.000 Euro Anlagesumme gewählt haben als von Wattner angenommen, kann sie nur noch bis 24. Januar 2020 bezogen werden. Für wen diese Variante (4,5% Zins, ab 25.000 Euro) interessant ist, dringend darum kümmern.

Aktualisierung 12.12.2019:

Die zweit und dritte Investition konnten aufgrund des hohen Zuflusses an Anlegergeldern getätigt werden. Es handelt sich um 1,6 Mio. Euro Investitionssumme in die Kraftwerke Freiflächenanlagen Katharinenrieth I & II mit einer Gesamtleistung von 3,89 MW.

Aktualisierung 28.11.2019:

Erste Investitionen getätigt. Wie das Emissionshaus mitteilt sind schon 2 Wochen nach Beginn der Zeichnungsfrist und 3 Millionen Euro eingeworbenem Kapital die ersten Investitionen getätigt worden. Es handelt sich um die PV-Anlage Hasselberg in Unterfranken mit 2 GW Leistung.


Chancen & Risiken

CHANCEN

  • Konstante, gute kalkulierbare Rückzahlungen
  • Feste Zinszahlungstermine

RISIKEN

  • Klimawandel-Risiko könnte zu mehr Bewölkung an manchen Stellen führen und damit zu Produktionseinbußen
  • Technische Risiken
  • Eventuell nachträgliche Änderung von staatlichen Förder-Zusagen

Eine ausführliche Auflistung aller bekannten Risiken erhalten Sie im Infopaket oder ☏ telefonisch.

Stärken & Schwächen

STÄRKEN

  • Anbieter schon seit vielen Jahren tätig und fokusiert auf Solarprojekte in Deutschland
  • Einer der wenigen Anbieter, die Solarprojekte schon komplett abgewickelt haben (SunAsset 1, höhere Ausschüttungen als ursprünglich prognostiziert)
  • Emissionshaus hat eine halbe Million Euro an Kapital zinslos zur Verfügung gestelllt, das erst nach Rückzahlung aller Ansprüche der Anleger wieder entnommen werden darf

SCHWÄCHEN

  • Konzeption als Darlehen: keine Mitsprache- und Informationsrechte
  • Kauf der Anlagen aus dem Bestand des Emissionshauses könnte zu Interessenskonflikten führen
  • Keine Diversifikation über Länder oder Technologien, sondern Abhängigkeit von Photovoltaik und von Deutschland

Gerne erklären wir Ihnen unsere Einschätzung ☏ telefonisch im Detail.


Prognostizierte Rendite

Jahr

%

2020

4,50

2021

4,50

2022

4,50

2023

4,50

2024

4,50

2025

4,50

2026

4,50

2027

4,50

2028

4,50

2029

44,50

2030

64,50

Alle Angaben sind Prognosen und können ausfallen. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich.


Video spielt nicht ab oder wird nicht angezeigt? Hier auf YouTube anschauen.

Unsere Bewertung

Mindesteinlagesumme: 5000 €

2.500
10.000
15.000
20.000
25.000
Gering
Standard
Mittel
Hoch
Sehr hoch

Voraussichtl. Projektlaufzeit: 11 Jahre

3
5
10
15
30
Kurz
Mittel
Lang

Ökologische Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Weniger nachhaltig
Mittel
Sehr nachhaltig

Rendite pro Jahr (IRR): 4,50 %

2 %
4 %
6 %
8 %
10 %
Lohnend
Rentabel
Ertragreich
Profitabel
Renditestark

Fremdkapitalquote: 0 %

0 %
20 %
40 %
60 %
80 %
Gering
Mittel
Hoch

Soziale Wirkung

Keine Wirkung
 
Sehr hohe Wirkung
Eher gering
Mittel
Sehr hoch

Ihre nächsten Schritte


GERD & CARMEN JUNKER

Seit fast 20 Jahren in der Beratung zu Grünen Geldanlagen tätig. Lange bevor diese „im Trend“ waren.

Bekannt aus Fachartikeln in:

Infopaket erhalten

Am selben/nächsten Werktag per Email oder auch gerne postalisch: Tragen Sie hierfür einfach Ihre Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) ins Textfeld ein.



Für wen ist das Projekt Wattner SunAsset 9 geeignet?

Die Teilnahme an diesem Projekt ist eine unternehmerische Tätigkeit. Unternehmerische Tätigkeiten sind von hohen Renditeerwartungen geprägt. Gleichzeitig stehen diesen natürlich auch Risiken entgegen, die im Extremfall zum vollkommenen Verlust Ihrer Investition führen können. Im offiziellen Verkaufsprospekt sind alle bekannten Risiken detailliert aufgeführt.

Projekte sind die transparenteste und direkteste Art um nachhaltig zu investieren. Sie können sehr weitgehend Einblick in die Tätigkeiten der Projektgesellschaft nehmen. In praktisch allen Fällen ist auch eine direkte Vor-Ort-Besichtigung des Projektes möglich. Diese hohe Transparenz ist nur in Projekten darstellbar.

 

Wann sollten Sie in das Projekt Wattner SunAsset 9 investieren?

  • Bei einem Anlagehorizont von ca. 11 Jahren
  • Wenn der Anlagebetrag maximal 10 % des Gesamtvermögens beträgt
  • Wenn Sie hohe und gut kalkulierbare Wertzuwächse erzielen möchten
  • Wenn Sie den Umstieg auf ökologisch verträgliche Energiekonzepte unterstützen möchten

Rechtliches

Sie befinden sich auf einem führenden Portal für grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Sämtliche Daten sind den Prospekten der Produtkanbieter entnommen oder wurden auf deren Grundlage errechnet. Für die Richtigkeit der Angaben bzw. der Wiedergabe wird keine Gewähr übernommen. Als Grundlage für Ihre Investitionsentscheidung dienen immer der veröffentlichte Verkaufsprospekt, etwaiige Nachträge dazu und Halbjahres- oder Jahresberichte der Anbieter. Alle hier gemachten Angaben sind vorbehaltlich der Angaben im Verkaufsprospekt. Dieser wurde nach den Bestimmungen des Verkaufsprospektgesetzes erstellt und wird bei der Grünes Geld GmbH kostenlos ausgegeben.
Die hier vorgestellten Musterdepots und Projekte stellen keine Anlageberatung dar. Sie richten sich ausschließlich an erfahrene Anleger. Für persönliche Investment-Konzepte melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie individuelle Beratungstermine. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Tätigen oder Verkauf einer Anlage oder zur Durchführung sonstiger Transaktionen dar. Sie gelten nicht als Grundlage für Anlageentscheide oder andere Entscheidungen. Für Anlageentscheide empfehlen wir Ihnen, sich von einer qualifizierten Fachperson beraten zu lassen.

Haftungsausschluss
Die auf dieser Website von der Grünes Geld GmbH veröffentlichten Informationen und Meinungen dienen einzig zu Informationszwecken über grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Die Grünes Geld GmbH und ihre Datenanbieter sind bestrebt, dass die Informationen auf der Website im Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung richtig und vollständig sind. Obwohl diese Informationen aus zuverlässigen Quellen stammen, übernehmen die Grünes Geld GmbH und ihre Datenanbieter keine Haftung, weder explizit noch implizit, für die Richtigkeit die Zuverlässigkeit, die Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Zudem können auf dieser Website geäusserte Meinungen, ohne Voranzeige jederzeit geändert werden.Die Grünes Geld GmbH leistet keine Gewähr für wegen technischer Probleme (wie Verbindungsunterbruch, Eingriff durch Dritte, Virus, etc.) erfolgte Änderungen der auf dieser Website enthaltenen Informationen. Als offizielle Fondspublikationen, die als Grundlage für Anlageentscheide dienen, gelten nur die jeweils letzte Fassung des Verkaufsprospekts, des vereinfachten Prospekts und des Jahres- und Halbjahresberichts der Investmentfonds.

Haftungsausschluss
Weder die Grünes Geld GmbH noch ihre Datenanbieter haften für direkte oder indirekte Verluste. Schäden oder Folgeschäden, die sich unter anderem Infolge eines Zugriffs, der Nutzung, der Abfrage oder des Surfen auf dieser Website oder damit verbundenen Websites ergeben. Die Informationen sind gedacht für grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge.

Anlageperformance
In der Vergangenheit erzielte Resultate geben keine Gewähr für die zukünftige Entwicklung der hier vorgestellten Produkte über grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Der Wert von Wertpapieren oder anderen auf der Website erwähnten Finanzinstrumenten und daraus abgeleitete Einkünfte können Schwankungen unterworfen sein, weshalb die Anleger unter Umständen nicht den anfänglich investierten Betrag zurückerhalten. Die Risikofaktoren sind in den Fondsprospekten beschrieben. Die Angaben zur Performance verstehen sich ohne Kommissionen, Zeichnungs- und Rücknahmegebühren.

Steuern
Die steuerliche Behandlung hängt von der persönlichen Situation jedes Anlegers ab und kann sich ändern. Investoren sollten sich vor einer Anlageentscheidung von einem Fachspezialisten beraten lassen.