Ab 1.620 €

als Einmalanlage

25 Jahre

Voraussichtl. Laufzeit


ForestFinance Waldsparen VI

Diesen Beitrag leisten Sie mit einer Investition:

Der Aufbau von Wäldern ist die einzige derzeit genutzte Möglichkeit, der Atmosphäre wieder Treibhausgase zu entziehen - bei anderen Klimaschutzanstrengungen geht es nur darum, weniger Treibhausgase zu emittieren.

Emissionshaus

ForestFinance Service GmbH, Bonn

Renditeprognose

4,6 % p.a.

Laufzeit

25 Jahre
(Auszahlungen nach 13 und 19 Jahren)

Externe Bewertung

./.

Mindestanlagesumme

1.620,00 €

Investitionsgegenstand

Einheimische Edelhölzer in Panama

Einkunftsart

Einkünfte aus dem Betrieb einer Land- und Forstwirtschaft

Besonderheit

Klassisches Waldprojekt


Inhalte

Beschreibung

Ökologisch sehr gut

Wälder anzupflanzen ist die einzige Möglichkeit, CO2 der Atmosphäre zu entziehen – bei allen anderen Lösungen geht es nur darum, weniger CO2 zu emittieren. Sie haben damit positiven Einfluss auch das lokal und das globale Klima.

Sie tragen zur Vergrößerung der Artenvielfalt bei und damit zur Steigerung der Fruchtbarkeit der Pflanzen sowie zur Schädlingsbekämpfung bei.

Sie schaffen durch den neu entstehenden Mischwald geschützten Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen sowie einen Wasserspeicher mit Filterfunktion und guten Erosionsschutz.

 

Ökonomisch überzeugend

Die zu erwartenden Edelholz-Ernteerträge sind durch das deutsch-panamaische Investorenschutzabkommen abgesichert. Der Anbieter ForestFinance zahlt seit Jahren schon Ernte-Erträge aus Holzinvestments aus und hat damit einen entscheidenden Vorsprung vor vielen anderen.

Vor Ort schaffen Sie als Anleger von Waldsparen VI nachhaltige Wirtschaftswälder die sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze schaffen.

 

Sozial vorbildlich

In den Wäldern des Bonner Anbieters ForestFinance herrschen europäische Standards, die deutlich höher sind als die vor Ort. So sind Gleichberechtigung hinsichtlich Geschlecht und ethnischer Zugehörigkeit garantiert. Dabei werden qualifizierte und fair bezahlte Arbeitsplätze geschaffen, die die Lebensperspektiven in den ländlichen Regionen Panamas verbessern.

Darüber hinaus führt die Einbindung der lokalen Bevölkerung zu mehr Verständnis für die einheimischen Wälder, so dass diese indirekt geschützt werden.

§ Rechtstext anzeigen


Chancen & Risiken

CHANCEN

Aktuell keine Einträge

RISIKEN

Aktuell keine Einträge

Eine ausführliche Auflistung aller bekannten Risiken erhalten Sie im Infopaket oder ☏ telefonisch.

Stärken & Schwächen

STÄRKEN

Aktuell keine Einträge

SCHWÄCHEN

Aktuell keine Einträge

Gerne erklären wir Ihnen unsere Einschätzung ☏ telefonisch im Detail.


Prognostizierte Rendite

Jahr

%

13

1,70

19

16,90

25

287,00


Noch in Arbeit:
Ein Video und eine ausführliche Bewertung des Produkts wird zur Zeit erstellt.


Ihre nächsten Schritte


GERD & CARMEN JUNKER

Seit fast 20 Jahren in der Beratung zu Grünen Geldanlagen tätig. Lange bevor diese „im Trend“ waren.

Bekannt aus Fachartikeln in:

Infopaket erhalten

Am selben/nächsten Werktag per Email oder auch gerne postalisch: Tragen Sie hierfür einfach Ihre Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) ins Textfeld ein.



Steuerliche Betrachtung

Die Rückflüsse sind in Deutschland mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern.

 

Welche Kosten kommen auf mich zu?

  • Das Projekt erhebt kein Agio.
  • Auch alle weiteren Kosten wurden vor der Berechnung der Ausschüttungen bereits berücksichtigt. Es kommen also keine zusätzlichen Depotführungsgebühren, Verwaltungs- und Vertriebskosten oder sonstige Kosten auf Sie zu (außer persönliche Kosten wie Porto, Telefongebühren, etc.)

 

Für wen ist das Projekt geeignet?

Projekte sind unternehmerische Beteiligungen. Unternehmerische Tätigkeiten sind von hohen Renditeerwartungen geprägt. Gleichzeitig stehen diesen auch Risiken entgegen, die im Extremfall auch zum vollkommenen Verlust Ihrer Investition führen können. Im offiziellen Verkaufsprospekt sind alle bekannten Risiken detailliert aufgeführt.

Projekte sind die transparenteste und direkteste Art um nachhaltig zu investieren. Sie können sehr weitgehend Einblick in die Tätigkeiten der Projektgesellschaft nehmen. In praktisch allen Fällen ist auch eine direkte Vor-Ort-Besichtigung des Projektes möglich. Diese hohe Transparenz ist nur in Projekten darstellbar.

Wann sollten Sie in den „Waldsparen VI“ investieren?

  • Bei einem Anlagehorizont von mind. 25 Jahren und hohen Renditewartungen
  • Wenn der Anlagebetrag maximal 10 % des Gesamtvermögens ist
  • Wenn Sie Aufforstung mit Wäldern unterstützen möchten

 

Rechtliches

Sie befinden sich auf einem führenden Portal für grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Sämtliche Daten sind den Prospekten der Produtkanbieter entnommen oder wurden auf deren Grundlage errechnet. Für die Richtigkeit der Angaben bzw. der Wiedergabe wird keine Gewähr übernommen. Als Grundlage für Ihre Investitionsentscheidung dienen immer der veröffentlichte Verkaufsprospekt, etwaiige Nachträge dazu und Halbjahres- oder Jahresberichte der Anbieter. Alle hier gemachten Angaben sind vorbehaltlich der Angaben im Verkaufsprospekt. Dieser wurde nach den Bestimmungen des Verkaufsprospektgesetzes erstellt und wird bei der Grünes Geld GmbH kostenlos ausgegeben.
Die hier vorgestellten Musterdepots und Projekte stellen keine Anlageberatung dar. Sie richten sich ausschließlich an erfahrene Anleger. Für persönliche Investment-Konzepte melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie individuelle Beratungstermine. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Tätigen oder Verkauf einer Anlage oder zur Durchführung sonstiger Transaktionen dar. Sie gelten nicht als Grundlage für Anlageentscheide oder andere Entscheidungen. Für Anlageentscheide empfehlen wir Ihnen, sich von einer qualifizierten Fachperson beraten zu lassen.

Haftungsausschluss
Die auf dieser Website von der Grünes Geld GmbH veröffentlichten Informationen und Meinungen dienen einzig zu Informationszwecken über grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Die Grünes Geld GmbH und ihre Datenanbieter sind bestrebt, dass die Informationen auf der Website im Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung richtig und vollständig sind. Obwohl diese Informationen aus zuverlässigen Quellen stammen, übernehmen die Grünes Geld GmbH und ihre Datenanbieter keine Haftung, weder explizit noch implizit, für die Richtigkeit die Zuverlässigkeit, die Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Zudem können auf dieser Website geäusserte Meinungen, ohne Voranzeige jederzeit geändert werden.Die Grünes Geld GmbH leistet keine Gewähr für wegen technischer Probleme (wie Verbindungsunterbruch, Eingriff durch Dritte, Virus, etc.) erfolgte Änderungen der auf dieser Website enthaltenen Informationen. Als offizielle Fondspublikationen, die als Grundlage für Anlageentscheide dienen, gelten nur die jeweils letzte Fassung des Verkaufsprospekts, des vereinfachten Prospekts und des Jahres- und Halbjahresberichts der Investmentfonds.

Haftungsausschluss
Weder die Grünes Geld GmbH noch ihre Datenanbieter haften für direkte oder indirekte Verluste. Schäden oder Folgeschäden, die sich unter anderem Infolge eines Zugriffs, der Nutzung, der Abfrage oder des Surfen auf dieser Website oder damit verbundenen Websites ergeben. Die Informationen sind gedacht für grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge.

Anlageperformance
In der Vergangenheit erzielte Resultate geben keine Gewähr für die zukünftige Entwicklung der hier vorgestellten Produkte über grünes Geld, nachhaltige Investments, nachhaltige Geldanlage und nachhaltige Altersvorsorge. Der Wert von Wertpapieren oder anderen auf der Website erwähnten Finanzinstrumenten und daraus abgeleitete Einkünfte können Schwankungen unterworfen sein, weshalb die Anleger unter Umständen nicht den anfänglich investierten Betrag zurückerhalten. Die Risikofaktoren sind in den Fondsprospekten beschrieben. Die Angaben zur Performance verstehen sich ohne Kommissionen, Zeichnungs- und Rücknahmegebühren.

Steuern
Die steuerliche Behandlung hängt von der persönlichen Situation jedes Anlegers ab und kann sich ändern. Investoren sollten sich vor einer Anlageentscheidung von einem Fachspezialisten beraten lassen.