Glossar

 

Zinseszins-Effekt

 

Der Anlagebetrag eines Investmentfonds, und somit auch der Zinserlös, erhöht sich durch das Wiederanlegen von Ausschüttungen. Es entsteht dabei ein höherer Wertzuwachs des Einsatzkapitals im Gegensatz zur regelmäßigen Entnahme der Erträge.

 
 
Zurück