Glossar

 

Zentralbank

 

Die Zentralbank (auch: Notenbank)ist ein Institut zur Regulierung der Geld- und Kreditversorgung der Wirtschaft eines Währungsraums oder Staates. Hauptaufgabe dabei ist die Wahrung der Preisniveau- und Geldwertstabilität. Die zwei wichtigstens Notenbanken sind die Federal Reserve Bank (FED) in den USA un die Euroäische Zentralbank (EZB) in Europa. Steuerunsinstrumente einer Zentralbank sind: Interventionen am Devisenmarkt, Kreditpolitik, Mindestreservenpolitik, Offenmarkttransaktionen (z.B. Käufe und Verkäufe von Anleihen), Zinspolitik (Diskont-, Lombardzinsen).

 
 
Zurück