Glossar

 

Zeitwert

 

Der Preis einer Option bildet sich aus dem inneren Wert und dem Zeitwert, wobei zweiteres den Preis für die Chance darstellt, dass eine Option innerhalb der Restlaufzeit ins Geld bzw. noch mehr ins Geld läuft. Je geringer die Restlaufzeit wird, desto niedriger wird auch der Zeitwert, wobei der Verfall nicht linear, sonder dynamisch erfolgt, da ein Tag bei kürzerer Restlaufzeit prozentual mehr ins Gewicht fällt.

 
 
Zurück