Glossar

 

Umbrella-Fonds

 

Ein Umbrella-Fonds bietet dem Investor Anlagemöglichkeiten in verschiedenen Teilfonds (Fondsanteilklassen) der selben Investmentsparte unter einem gemeinsamen "Schirm" (= Umbrella). Ohne zusätzlichen Spesenaufwand bzw. zu sehr geringen Gebühren, kann der Anleger je nach Marktanschätzung/Risikomentalität zwischen den einzelnen Teilfonds umschichten.

 
 
Zurück