Glossar

 

Thesaurierung

 

Thesaurierung ist die Ertragsermittlung in Fonds, welche ihre Erträge nicht ausschütten, sondern wieder neu anlegen (thesaurierende Fonds). Thesaurierende Erträge gelten als steuerlicher Zufluss für Anleger. Gegenstück: Ausschüttung

 
 
Zurück