Glossar

 

Stückzinstopf

 

Ein Stückzinstopf dient zur Behandlung von Zwischengewinnen. In ihm werden kalenderjahresbezogen (nicht geschäftsjahrbezogen!) die gesamten gezahlten und erhaltenen Stückzinsen und Zwischengewinne gegeneinander aufgerechnet.

 
 
Zurück