Glossar

 

Standardisierung

 

Die Standardisierung ist eine Notwendigkeit für die Handelbarkeit von Produkten, da sich die Preise zweier Produkte nur vergleichen lassen, wenn die Produkte die gleichen Spezifikationen (formalisierte Beschreibung) aufweisen. Besonders hoch ist die Standardisierung bei Options- und Futuregeschäften, da bei deren Waren die Basiswerte sehr exakt spezifiziert werden müssen, um eine Vergleichbarkeit zu ermöglichen.

 
 
Zurück