Glossar

 

Spekulationsfrist

 

Bis Ende 2008 unterlagen in Deutschland Gewinne aus dem Verkauf von Wertpapieren innerhalb einer Spekulationsfrist der Einkommenssteuer. Die Spekulationsfrist ist der Zeitraum, indem diese Gewinne steuerpflicht waren. 2009 wurde die Spekulationsfrist durch die Abgeltungssteuer abgelöst. Seitdem ist jede Veräußerung steuerpflichtig.

 
 
Zurück