Glossar

 

Sondervermögen

 

Das Vermögen eines Fonds anhand der Ausgabe von Fondsanteilen bezeichnet man als Sondervermögen. Es wird getrennt vom Eigenkapital des Unternehmens in einer Depotbank verwahrt und ist somit nur für den Anlegern (und der Depotbank) zugänglich.

 
 
Zurück