Glossar

 

Protektor

 

Protektor (genauer: Protektor Lebensversicherungs-AG) ist die Absicherung der Lebensversicherungen im Falle der Insolvenz einer Lebensversicherungsgesellschaft, um Schaden der Versicherten abzuwenden und deren Verträge weiterführen zu können.

 

Gesellschafter und Geldgeber von Protektor sind die unter deutscher Rechts- und Finanzaufsicht stehenden, im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) organisierten Lebensversicherer.

 

Protektor wurde 2002 gegründet und hat sogleich seinen ersten und bisher einzigen Fall, die Sicherung und Weiterführung der Lebensversicherungen der Kunden der Mannheimer Lebensversicherungs-AG, übernommen. Kunden der Mannheimer sind somit durch die Insolvenz der Mannheimer keine Nachteile entstanden.

 

2004 hat der Gesetzgeber einen Sicherungsfonds für die Lebensversicherungen vorgeschrieben. Diese Aufgaben wurden Protektor übertragen.

 
 
Zurück