Glossar

 

Musterdepot Sonne: Konkrete Investitionsbeispiele

 

Die Musterdepots für Sonne setzen sich aus Investmentfonds mit Investitionszielen in Unternehmen des Bereichs Erneuerbare Energien zusammen (also nicht nur Photovoltaik, wie der Name Sonne nahelegen könnte). Das können beispielsweise Anbieter von Lösungen für Windkraft, Solartechnik oder Wasserkraftwerken sein. Die hier angegebenen Beispiele sind exemplarisch zu verstehen:

 

  • GCL Poly Energy: Polysilizium und einer der weltweit führenden Hersteller von multikristallinen Silizium-Solarwafern. Das Unternehmen entwickelt, baut und vertreibt  zudem Photovoltaik-Solarparks in China und weltweit. In China, wo GCL den Hauptteil seiner Umsätze erwirtschaftet,  hat GCL einige der größten PV-Solarparks weltweit errichtet  und betreibt diese zum Teil selbst. Weitere Projekte wurden zuletzt insbesondere in den USA, in Taiwan und in Südafrika realisiert. Die von GCL für die Herstellung von Polysilizium verwendeten Verfahren gelten als „Best Practice“ in der  Branche.
  • Solarcity: SolarCity ist einer der führenden Anbieter von  Photovoltaikanlagen in den USA. Daneben bietet SolarCity
    Produkte und Dienstleistungen für das IT-gestützte Energiemonitoring an, sowie für die Verbesserung der Energieeffizienz von Wohngebäuden. Das Produktportfolio umfasst auch andere energiebezogene Produkte wie Ladestationen für Elektroautos und vor-Ort-Batteriespeicherlösungen. Zudem verkauft SolarCity  Solarstrom, der in Photovoltaikanlagen produziert wird.  SolarCity trägt insbesondere zum Ausbau einer  bedarfsorientierten Energieversorgung bei, die auf Basis von  Solarkraft Risiken und Kosten für Umwelt und Klima reduziert.  Zu den eingesparten Ressourcen zählt auch  Wasser, das in erheblichen Mengen z. B. für die Kühlung von  Atom- und Kohlekraftwerken benötigt wird.
  • Vestas: Vestas ist eine der weltweit führenden Herstellerinnen  von Windkraftanlagen. Bis Ende 2012 hat das  Unternehmen weltweit fast 50.000 Windkraftanlagen  installiert. Diese haben eine technische Gesamtleistung von über 55.000 MW. Das ist mehr als die doppelte Leistung der  17 Atomkraftwerke in Deutschland. Durch die Veränderungen  der politischen Rahmenbedingungen und ein fehlendes  Bekenntnis der Politik zum Umstieg auf Erneuerbare Energien  waren die vergangenen Jahre für Vestas nicht  einfach. Dennoch stellt die Stromerzeugung aus Windkraft  grundsätzlich eine der tragenden Säulen eines in die Zukunft  gerichteten Energiekonzepts dar.

 

Die obige exemplarische Aufstellung gilt für folgende Musterdepots:

 

Sonne Monatssparen
Sonne Geldanlage

 

Die oben gezeigten Beispiele bedeuten nicht, dass diese Unternehmen zwingend aktuell im Musterdepot sind - die tatsächliche Zusammenstellung ändert sich auf Tagesbasis und kann anhand von Geschäftsberichten detailliert nachvollzogen werden.

 

Volle Transparenz: Sie investieren in verschiedene nachhaltige Investmentfonds. Die Auswahl der Fonds für das Musterdepot ändert sich von Zeit zu Zeit. Die aktuelle Auswahl können Sie einsehen, wenn Sie auf der jeweiligen Produkt-Detailseite auf "Jetzt unverbindlich Informationen anfordern" klicken. Die einzelnen Fonds veröffentlichen jeweils ihre Investitionen in öffentlich zugänglichen Halbjahres- und Jahresberichten. Sie erhalten damit maximale Transparenz.

 
 
Zurück