Glossar

 

Lieferung

 

Bei Futures-Positionen (die nicht vorzeitig geschlossen wurden) ist der Verkäufer zur Lieferung und der Käufer zur Abnahme verpflichtet, damit die Erfülllung des Termingeschäfts am Ende der Laufzeit Zustande kommt. Die Lieferung kann auch per Barausgleich (Cash-Settlement) stattfinden.

 
 
Zurück