Glossar

 

Kassakurs

 

Kassakurs (oder Kassapreis, Spotkurs)  bedeutet die Kursfeststellung für Wertpapiere, bei denen ausschließlich ein börsentäglicher Kurs vorhanden ist. Sie dienen bei Aktien dazu, Aufträge durchzuführen, die die festgelegte Mindeststückzahl für den variablen Handel an der Börse nicht erreichen. Des Weiteren gilt bei Derivaten (z.B. Optionen, Futures) der Kassakurs oftmals als aktueller Kurs des Basiswertes.

 
 
Zurück