Glossar

 

Hochkonjunktur

 

Als Hochkonjunktur (Boom) bezeichnet man den Hochstand einer Konjunktur. Also eine extrem positive Wirtschaftsentwicklung. Hauptmerkmal dieser Phase des Konjunkturzykluses sind eine niedrige Arbeitslosenquote, eine hohe Auslastung der Unternehmenskapazitäten, eine hohe Investitionsbereitschaft sowie eine hohe Konsumquote.

 
 
Zurück