Glossar

 

Handelsbilanz

 

Die Handelsbilanz stellt  volkswirtschaftlich gesehen eine Gegenüberstellung von Warenimporte und Warenexporte (grenzüberschreitender Warenverkehr) eines Landes dar. Sie ist die wichtigste Unterbilanz der Leistungsbilanz und somit auch ein Teil der Zahlungsbilanz.

 
 
Zurück