Glossar

 

Gesamtkapitalrendite

 

Die Gesamtkapitalrendite ist eine Kennzahl, die angibt, wie effizient das eingesetzte Kapital eines Investitionsvorhabens innerhalb eines bestimmten Zeitraumes war. Errechnen lässt sich diese Kennzahl aus dem Reingewinn (Jahresüberschuss) plus die Fremdkapitalzinsen geteilt durch das Gesamtkapital mal 100.

 
 
Zurück