Irland Sozialimmobilien

Irland Sozialimmobilien

Vertragsdaten

Vertragslaufzeit 15 Jahre
Mindestanlagesumme 10000 €
Anzahl Greenhearts 4
 
Alle Informationen (Prospekt, WAI, etc.)

Was bedeutet Vertragslaufzeit?

 

Bei der Kapitalanlage werden oftmals feste Vertragslaufzeiten vereinbart. Während der Vertragslaufzeit ist ein Zugriff auf das eingesetzte Kapital nicht möglich. Wenn doch ein Zugriff auf das Kapital möglich gemacht wird müssen meist finanzielle Einbußen in Kauf genommen werden.

Wenn die Vertragslaufzeit "täglich kündbar" ist, kann zu jedem Börsentag zum aktuellen Kurs verkauft werden. Eine Vertragslaufzeit existiert praktisch nicht. Trotzdem sollten Sie bei Ihren Investitionen einen längeren Anlagehorizont vor Augen haben um zwischenzeitliche Kursschwankungen auszugleichen. Sie erreichen aber eine hohe Flexibilität.

Was ist die Mindestanlagesumme?

 

Sie müssen mindestens die angegebene Summe anlegen.

 

Höhere Summen sind problemlos möglich, müssen bei Projekten jedoch durch 1.000,00 teilbar sein. Bei Projekten ist meist ein Agio in Höhe von 5% als Aufschlag einmalig zu entrichten (siehe auch Abschnitt "Welche Kosten kommen auf mich zu?").

 

Bei Musterdepots sind höhere Summen in ganzen Euro-Beträgen möglich.

Was sind Green Hearts?

Für jedes Investment bei uns sammeln Sie Green Hearts. Für 1.000 € Anlagesumme erhalten Sie die angegebene Menge an Green Hearts.

Am Ende eines Jahres zählt Grünes Geld die Green Hearts zusammen und unterstützt damit ein besonders nachhaltiges Projekt.

Mehr zu Green Hearts

Beschreibung

- Werbemitteilung - 

 

Renditeprognose

215% Rückfluss
IRR: ca. 6% p.a.

Investitionsgegenstand

Erwerb, Vermietung und Verkauf Pflegeimmobilien in Irland

Laufzeit

berechnet auf 15 Jahre (Verkauf wahrscheinlich vorher)

Einkunftsart

Einkünfte aus Kapitalvermögen (nur 25% Steuersatz)

Externe Bewertung

./.

Besonderheit

Nur kurze Platzierungszeit: schnell sein lohnt

Mindestanlagesumme

10.000 €
zzgl. 5% Agio

Emissionshaus

Immac Hamburg

 

3 Pflegeheime im Wachstumsmarkt Irland

 

Der voll regulierte AIFIrland Sozialimmobilien“ hat bereits im Dezember 2017 drei stationäre Pflegeeinrichtungen in Irland eingekauft. Alle 3 Standorte sind im Umfeld von Irlands Hauptstadt Dublin angesiedelt, die Einzelzimmer-Quote mit 98 Prozent sehr hoch. Das Emissionshaus sitzt in Hamburg.

 

Während Deutschland mit einem Durchschnittsalter von 47,1 Jahren (Median) bereits heute als überaltert gilt, steht dieser Trend Irland (heute: 36,8 Jahre) noch bevor. So wächst die Altersgruppe der 65jährigen in Irland von 2011 bis 2046 um 171%. Entsprechend stark ist der Bedarf an Pflegeheimen anzusetzen.

 

Genau hier hilft Ihr Geld: mit der Finanzierung der Pflegeheime unterstützen Sie die Menschen in Irland mit einer sinnvollen Geldanlage.

 

Laufzeit: Verkürzung wahrscheinlich

 

Der Prognosezeitraum im Prospekt umfasst 15 Jahren. Da selbst die meisten 50jährigen oder 60jährigen Anleger mit 20 bis 30 Jahren persönlichem Anlagezeitraum kalkulieren, da wir ohnehin immer älter werden und da das Projekt monatlich Erträge ausschüttet, grundsätzlich eine akzeptable Laufzeit. Außerdem sind die Anteile am Immac Pflegeimmobilien Irland veräußerbar. Sprechen Sie uns dazu an, wenn Sie solche Anteile verkaufen möchten.

 

Zum anderen beabsichtigt der Initiator Immac in den nächsten Jahren mehrere Projekt mit Pflegeheimen in Irland anzubieten. Wenn ausreichend Pflegeheime erworben wurden, soll - nach Zustimmung durch die Anleger - ein Verkauf an institutionelle Anleger erfolgen. Das dürfte in den nächsten 7 bis 10 Jahren geschehen, so dass Sie wahrscheinlich schon wieder früher über Ihr Geld verfügen können.

 

Interessante monatliche Ausschüttungen

 

Es sind monatliche Auszahlungen geplant, die sich auf 5,25 % jährlich addieren. Zum Ende sollen die Verkaufserlöse der Immobilien für 136,69 Prozent Schlussausschüttung sorgen (Prognose), womit sich die Gesamtsumme von 215 Prozent Gesamtrückfluss ergibt. Ihr Einsatz würde sich demnach mehr als verdoppeln (vor Steuern).

 

Schnell sein ist wichtig: Projekt schließt bald wieder

 

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass sich Immac Projekte sehr schnell platzieren lassen. Auch dieses Mal gehen wir von einem maximal möglichen Zeitraum für das Einwerben des Eigenkapitals bis ca. Mitte Dezember 2018 aus.

Abwicklungsbeschreibung

So können Sie vom Angebot profitieren:

  1. Vorausgefüllte Unterlagen herunter laden (rechts oben: "Jetzt unverbindlich Informationen anfordern")
  2. Unterlagen ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben
  3. Unterlagen zu uns schicken

Bei Fragen einfach anrufen: 0 60 21 - 369 29 - 19.

Achtung: Das Anfordern der Unterlagen ist absolut unverbindlich und Ihre Adresse wird von uns nicht an Dritte weiter gegeben.

 

Alle Tarife der Gruppe

Irland Sozialimmobilien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Video wird nicht angezeigt? Hier klicken Unbedingt lesen: Haftungsausschluss

Schwächen:

  • * Projekte stehen noch nicht endgültig fest
    * Projektpartner stehe noch nicht endgültig fest
    * höherer Fremdkapitalanteil
    Anbieter in Deutschland sehr erfahren, jedoch erstes Projekt in Irland
  • Der Markt für Pflegeimmobilien in Irland ist noch jund und sehr klein: langfristige Prognosen schwierig
  • wirtschaftlicher Erfolg hängt stark vom erzielbaren Verkaufspreis der Immobilien ab

Risiken:

  • Gesetzliche Änderungen in Irland könnten zu Engpässen bei Mietern sorgen, so dass diese die Miete nicht zahlen könnten
  • Operationelle Risiken: falls die Pflegegesellschaften operative Fehler machen könnten damit die Mietzahlungsfähigkeiten eingeschränkt sein
  • Auslandsrisiko: auch wenn Irland ein EU-Land ist, sind auländische Investments mit speziellen Risiken durch fremde Rechtssprechnung und Gepflogenheiten eprägt
Eine vollständige Auflistung aller Risiken finden Sie im Verkaufsprospekt, welches Sie kostenlos bei uns anfordern können.

Stärken:

  • attraktive Standorte im windreichen Finnland
    * sehr stabiles Investitionsland
    * Frühzeichnerbonus 3%
    Das Emissionshaus Immac ist auf Health Care  spezialisiert und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung. Immac hat mehr als 1 Milliarde Euro in insgesamt 105 Immobilien investiert.
  • Irland steht der demografische Wandel noch bevor, so dass die Zukunftsaussichten sehr gut sind
  • die Rückzahlungen an die Anleger erfolgen monatlich

Chancen:

  • Wenn Immac der Aufbau eines Portfolios von vielen Sozialeinrichtungen gelingt ist ein lukrativer Verkauf an einen institutionellen Investor (z.B. Großbank, Pensionskasse, Versicherungsgesellschaft) zu attraktiven Konditionen vorzeitig möglich
  • Verkaufspreise der Immobilien könnten höher sein als prognostiziert
 

Rendite

Jahr%
20185,25
20195,25
20205,25
20215,25
20225,25
20235,25
20245,25
20255,25
20265,25
20275,25
20285,25
20295,25
20305,25
20315,25
20325,25
20335,25

Grafische Darstellung Rückflüsse aus Immac Sozialimmobilien Irland

Alle Angaben sind Prognosen und sind nicht garantiert. Die Besteuerung geht von derzeit gültigen Rechtsauffassung mit einem pauschalen Steuersatz in Deutschland von 25 Prozent auf Kaptialerträge aus (Abgeltungssteuer).

 

 

Für wen ist der Immac Sozialimmobilien Irland geeignet?

 

Das Projekt ist eine unternehmerische Tätigkeit. Unternehmerische Tätigkeiten sind von hohen Renditeerwartungen geprägt. Gleichzeitig stehen diesen natürlich auch Risiken entgegen, die im Extremfall zum vollkommenen Verlust Ihrer Investition führen können. Im offiziellen Verkaufsprospekt sind alle bekannten Risiken detailliert aufgeführt.

 

Projekte sind die transparenteste und direkteste Art um nachhaltig zu investieren. Sie können sehr weitgehend Einblick in die Tätigkeiten der Projektgesellschaft nehmen. In praktisch allen Fällen ist auch eine direkte Vor-Ort-Besichtigung des Projektes möglich. Diese hohe Transparenz ist nur in Projekten darstellbar.

 

Wann sollten Sie in das Projekt Sozialimmobilien Irland investieren?

 

  • Bei einem Anlagehorizont von 15 Jahren (vorher veräußerbar)
  • Wenn der Anlagebetrag maximal 10 % des Gesamtvermögens beträgt
  • Wenn Sie hohe und gut kalkulierbare Wertzuwächse erzielen möchten
  • Wenn Sie sozial sinnvolle Projekte unterstützen möchten
 
Haben Sie weitere Fragen zu unseren Immobilien-Investments?
 
Wir sind immer für Sie da