Grüne Basisrente

Grüne Basisrente

Vertragsdaten

Vertragslaufzeit ab 12 Jahre
Mindestanlagesumme 20 €
Anzahl Greenhearts 3
Fondsmenge 0
 

Was bedeutet Vertragslaufzeit?

 

Bei der Kapitalanlage werden oftmals feste Vertragslaufzeiten vereinbart. Während der Vertragslaufzeit ist ein Zugriff auf das eingesetzte Kapital nicht möglich. Wenn doch ein Zugriff auf das Kapital möglich gemacht wird müssen meist finanzielle Einbußen in Kauf genommen werden.

Wenn die Vertragslaufzeit "täglich kündbar" ist, kann zu jedem Börsentag zum aktuellen Kurs verkauft werden. Eine Vertragslaufzeit existiert praktisch nicht. Trotzdem sollten Sie bei Ihren Investitionen einen längeren Anlagehorizont vor Augen haben um zwischenzeitliche Kursschwankungen auszugleichen. Sie erreichen aber eine hohe Flexibilität.

Was ist die Mindestanlagesumme?

 

Sie müssen mindestens die angegebene Summe anlegen.

 

Höhere Summen sind problemlos möglich, müssen bei Projekten jedoch durch 1.000,00 teilbar sein. Bei Projekten ist meist ein Agio in Höhe von 5% als Aufschlag einmalig zu entrichten (siehe auch Abschnitt "Welche Kosten kommen auf mich zu?").

 

Bei Musterdepots sind höhere Summen in ganzen Euro-Beträgen möglich.

Was sind Green Hearts?

Für jedes Investment bei uns sammeln Sie Green Hearts. Für 1.000 € Anlagesumme erhalten Sie die angegebene Menge an Green Hearts.

Am Ende eines Jahres zählt Grünes Geld die Green Hearts zusammen und unterstützt damit ein besonders nachhaltiges Projekt.

Mehr zu Green Hearts

Was ist die Fondsmenge?

Die vorgestellten Musterdepots investieren das Geld des Anlegers in Investmentfonds. Die Fondsmenge gibt an, auf wieviele Investmentsfonds das Anlegergeld aufgeteilt wird.

Bei Musterdepots mit mehreren Fonds wird das Anlagekapital in genau definierten Verhältnissen auf mehrere Fonds aufgeteilt. Damit wird eine Streuung auf verschiedene Fondsmanager erreicht und in der Folge die Schwankungsbreite des Musterdepots reduziert.

Eine höhere Fondsmenge sorgt also auf einen Sicht von mehreren Jahren für weniger Schwankungen in Ihrem Investment.

Beschreibung

- ideal für Selbstständige

- auch in grün: von sicherheitsorientiert bis wachstumsorientiert

- hohe staatliche Förderung durch Absetzbarkeit der Beiträge

 

Um die private Altersvorsorge zu fördern hat der Staat neben der Riesterrente auch die Basisrente (oft Rürup-Rente genannt) eingeführt. Während von der Riesterrente im Wesentlichen nur Angestellte und Beamte profitieren, steht die Basisrente auch den Selbstständigen offen.

 

Ein jährlich steigender prozentualer Anteil der Beiträge zur Basisrente kann dabei steuerlich abgesetzt werden:

 

2016: 82 % der Beiträge

2017: 84 % der Beiträge

... (jährlich um 2 % zunehmend)

2025: 100% der Beiträge

 

Beispiel: Wer 10.000 Euro im Kalenderjahr 2015 einzahlt, kann davon 80%, also 8.800 Euro, als Sonderausgabenabzug geltend machen. Bei einem Steuersatz von z.B. 40% entspricht dies einer Ersparnis von ca. 3.520 €. Über einen Zeitraum von z.B. 20 Jahren kommt ein Vorteil nach Verzinsung von über 90.000 Euro zu stande. Ähnlich der gesetzlichen Rentenauszahlungen müssen auch die Auszahlungen der Basisrenten im Alter versteuert werden - allerdings zu einem im Ruhestand meist sehr geringen Steuersatz.

 

Seit 1.1.2015 gilt dabei, dass der Höchtsatz für die anrechenbare Rente spürbar erhöht wurde. Statt einem fixen Deckel von maximal 20.000 Euro (Verheiratete: 40.000 Euro), gilt nun dass maximal 22.172 Euro als Beitrag für eine Basisrente von der Steuer abgesetzt werden können. Dieser Wert errechnet sich aus dem geltenden Beitragssatz von 24,8 Prozent (Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil) sowie der Beitragsbemessungsgrenze von 89.400 Euro in der knappschaftlichen Rentenversicherung in Westdeutschland. Unter diesen Höchstbetrag fallen auch die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung.

 

Ob sich eine Basisrente für Sie rechnet sagen wir Ihnen gerne. Einfach das Formular zur Anfrage herunter laden (unter dem Button "Jetzt unverbindlich Informationen anfordern" rechts oben) und ausgefüllt an uns senden.

Abwicklungsbeschreibung

So können Sie vom Angebot profitieren:

  1.  Vorausgefüllte Unterlagen herunter laden (rechts oben: "Jetzt unverbindlich Informationen anfordern")
  2.  Unterlagen ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben
  3.  PostIdent durchführen und Unterlagen zu uns schicken

Bei Fragen einfach anrufen: 0 60 21 - 130 44 801.


Achtung: Das Anfordern der Unterlagen ist absolut unverbindlich und Ihre Adresse wird von uns nicht an Dritte weiter gegeben.

 

Rendite

Noch keine Renditen hinterlegt
 

Unsere Lösungen für Vermögensaufbau

 
Wir haben für Sie allgemeine Nachhaltigkeits-Lösungen für Ihre Geldanlage zusammen gestellt. Diese sind nicht auf spezielle Branchen wie Holz, Sonne oder Wasser fokusiert sondern investieren unter Einhaltung strenger ökologischer und ethischer Kriterien in Unternehmen in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt. Entsprechend Ihrem Anlegertyp können Sie ganz einfach zwischen Musterdepots für Sicherheit, Standard oder Wachstum wählen. Alle Musterdepots sind breit angelegt und über viele Branchen gestreut. Sie eigenen sich damit ideal als Basisinvestment für Vermögensaufbau oder Altersvorsorge. Und neben der hohen Berücksichtigung von Ökologie und Ethik konnten Sie in den letzten Jahren auch mit überdurchschnittlichen Wertentwicklungen glänzen.
Haben Sie weitere Fragen zu unseren Lösungen für den Vermögensaufbau?
 
Wir sind immer für Sie da