Erneuerbare Energien 10

Erneuerbare Energien 10

Vertragsdaten

Vertragslaufzeit 10 Jahre
Mindestanlagesumme 10000 €
Anzahl Greenhearts 6
 
Alle Informationen (Prospekt, WAI, etc.)

Was bedeutet Vertragslaufzeit?

 

Bei der Kapitalanlage werden oftmals feste Vertragslaufzeiten vereinbart. Während der Vertragslaufzeit ist ein Zugriff auf das eingesetzte Kapital nicht möglich. Wenn doch ein Zugriff auf das Kapital möglich gemacht wird müssen meist finanzielle Einbußen in Kauf genommen werden.

Wenn die Vertragslaufzeit "täglich kündbar" ist, kann zu jedem Börsentag zum aktuellen Kurs verkauft werden. Eine Vertragslaufzeit existiert praktisch nicht. Trotzdem sollten Sie bei Ihren Investitionen einen längeren Anlagehorizont vor Augen haben um zwischenzeitliche Kursschwankungen auszugleichen. Sie erreichen aber eine hohe Flexibilität.

Was ist die Mindestanlagesumme?

 

Sie müssen mindestens die angegebene Summe anlegen.

 

Höhere Summen sind problemlos möglich, müssen bei Projekten jedoch durch 1.000,00 teilbar sein. Bei Projekten ist meist ein Agio in Höhe von 5% als Aufschlag einmalig zu entrichten (siehe auch Abschnitt "Welche Kosten kommen auf mich zu?").

 

Bei Musterdepots sind höhere Summen in ganzen Euro-Beträgen möglich.

Was sind Green Hearts?

Für jedes Investment bei uns sammeln Sie Green Hearts. Für 1.000 € Anlagesumme erhalten Sie die angegebene Menge an Green Hearts.

Am Ende eines Jahres zählt Grünes Geld die Green Hearts zusammen und unterstützt damit ein besonders nachhaltiges Projekt.

Mehr zu Green Hearts

Beschreibung

- Werbemitteilung - 

 

Renditeprognose

154,5 % Rückfluss
IRR: 4,4% p.a.

Investitionsgegenstand

Kauf, Betrieb und Veräußerung von Erneuerbaren Energien Projekten (meist Wind) 

Laufzeit

ca. 10 Jahre

Einkunftsart

Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Externe Bewertung


Besonderheit

Vorabverzinsung von 3% p.a. bis
30. Juni 2019

Mindestanlagesumme

10.000 €
zzgl. 5% Agio

Emissionshaus

Ökorenta

 

 

Erneuerbare Energien 10: Zweitmarktfonds für hohe Sicherheit

 

Wir werden oft gefragt, weshalb wir den Erneuerbare Energien 10 für die sicherste Windkraft Beteiligung halten. Zunächst einmal halten wir ihn überhaupt für eine Windkraft Beteiligung, obwohl er theoretisch auch in andere Erneuerbaren Energien investieren dürfte. Aber bei 98% der Investitionen der Vorgängerfonds von Ökorenta wurden Windkraftanlagen gekauft; das wird auch beim Erneuerbare Energien 10 ähnlich sein.
Ansonsten gilt: in dieser Beteiligung werden saubere Kraftwerke gekauft und betrieben, mit dem verkauften Strom können Gelder an die Anleger ausgezahlt werden. Die Stromeinnahmen sind bestens kalkulierbar, da die Einspeisepreise für 20 Jahre staatlich garantiert sind.
Interessant ist das Zweitmarktkonzept: es werden Windparks oder Anteile an Windparks gekauft, die bereits in Betrieb sind und bei denen schon tatsächliche Stromerträge erzielt werden. Alle typischen Risiken bei Windkraft Beteiligungen wie Errichtungsrisiko, Genehmigungsrisiko oder Windertragsrisiko sind damit praktisch ausgeschlossen.
Wie die zahlreichen Vorgängerfonds zeigen, erhöht das die Stabilität und die Sicherheit deutlich (Performancebericht Ökorenta 2016).

 

Interessante Rendite

 

Das Sicherheitskonzept des Zweitmarktfonds Erneuerbare Energien 10 ruht auf 3 Säulen:
  1. Man kauft keine Katze im Sack, sondern in Betrieb befindliche Anlagen. Es liegen Daten über den tatsächliche erzeugten Strom vor.
  2. Man braucht keine Angst vor Banken haben, denn als einziges Projekt derzeit kommt der Erneuerbare Energien 10 ohne Bank-Kredite aus, die möglicherweise zu einem ungünstigen Zeitpunkt bedient werden müssten.
  3. Man ist sehr breit gestreut, denn die Investition erfolgt in dutzende von unterschiedlichen Anlagen unterschiedlicher Hersteller an unterschiedlichen Standorten.
Dafür wird eine interessant Rendite von mehr als 4 Prozent prognostiziert, der geplante Gesamtrückfluss beträgt 154,5 Prozent (inkl. Rückzahlung des Eigenkapitals, zuzüglich einer eventuellen Vorabverzinsung).

 

Vorabverzinsung (Bonus) von 3 Prozent p.a. sichern

 

Das Emissionshaus Ökorenta versüßt frühzeitigen Anlegern den Beitritt mit einer interessanten Vorabverzinsung. Wer vor rechtzeigit beitritt erhält 3 Prozent p.a. bis zum 30. Juni 2019 (gemäß Anlagebedingungen § 6 Nr. 4 ). Schnell sein lohnt sich also.

Abwicklungsbeschreibung

So können Sie vom Angebot profitieren:

  1. Vorausgefüllte Unterlagen herunter laden
  2.  Unterlagen ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben
  3.  PostIdent durchführen und Unterlagen zu uns schicken

Bei Fragen einfach anrufen: 0 60 21 - 369 29 - 19.

Achtung: Das Anfordern der Unterlagen ist absolut unverbindlich und Ihre Adresse wird von uns nicht an Dritte weiter gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Video wird nicht angezeigt? Bitte hier klicken. Unbedingt lesen: Haftungsausschluss

Schwächen:

  • * Projekte stehen noch nicht endgültig fest
    * Projektpartner stehe noch nicht endgültig fest
    * höherer Fremdkapitalanteil
    Blind-Pool: die zu kaufenden Anteile an Windkraft und anderen EE-Projekten stehen noch nicht fest
  • keine Platzierungs-Garantie
  • nachträgliche Änderungen der Fördergesetze für Erneuebare Enerigen könnten Rendite senken

Risiken:

  •  technische Risiken der Anlagen
  • natürlich Risiken, z.B. weniger Wind als kalkuliert
  • Verkauf der Anlagen möglicherweise zu schlechteren Preisen als geplant
Eine vollständige Auflistung aller Risiken finden Sie im Emissionsprospekt.

Stärken:

  • attraktive Standorte im windreichen Finnland
    * sehr stabiles Investitionsland
    * Frühzeichnerbonus 3%
     sehr viel Erfahrung beim Anbieter: bereits das 10. Projekt dieser Reihe
  • kein Fremdkapital auf Fondsebene: hohe Sicherheit
  • extrem breite Streuung auf dutzende von Kraftwerksanlage ausschließlich in Deutschland

Chancen:

  •  Aufrüstung (Repowering) von Windkraftanlagen und damit höhere Sromerlöse
  • es könnten höhere Verkaufspreise für die Anlagen erzielt werden
  • mehr Windertrag als kalkuliert
 

Rendite

Jahr%
20204,00
20215,00
20225,00
20235,00
20248,00
20258,00
20268,00
202710,00
202810,00
202990,00

Jährliche Rückflüsse von insgesamt 154,5 Prozent

 

 

Für wen ist der Ökorenta Erneuerbare Energien 10 geeignet?

 

Das Projekt ist eine unternehmerische Tätigkeit. Unternehmerische Tätigkeiten sind von hohen Renditeerwartungen geprägt. Gleichzeitig stehen diesen natürlich auch Risiken entgegen, die im Extremfall zum vollkommenen Verlust Ihrer Investition führen können. Im offiziellen Verkaufsprospekt sind alle bekannten Risiken detailliert aufgeführt.

 

Projekte sind die transparenteste und direkteste Art um nachhaltig zu investieren. Sie können sehr weitgehend Einblick in die Tätigkeiten der Projektgesellschaft nehmen. In praktisch allen Fällen ist auch eine direkte Vor-Ort-Besichtigung des Projektes möglich. Diese hohe Transparenz ist nur in Projekten darstellbar.

 

Wann sollten Sie in das Projekt Ökorenta Erneuerbare Energien 10 investieren?

 

  • Bei einem Anlagehorizont von 10 Jahren 
  • Wenn der Anlagebetrag maximal 10 % des Gesamtvermögens beträgt
  • Wenn Sie hohe und gut kalkulierbare Wertzuwächse erzielen möchten
  • Wenn Sie den Umstieg auf ökologisch verträgliche Energiekonzepte unterstützen möchten
 
Haben Sie weitere Fragen zu unseren Bessere-Welt-Investments?
 
Wir sind immer für Sie da