Geld mit sozialer Verantwortung anlegen: Mikrofinanz

 
 

 

 

Legen Sie Ihr Geld mit hoher sozialer Verantwortung an, mit einer Idee die bereits 2006 den Friedensnobelpreis erhielt: Kleinstkredite in Schwellenländern.               Nachhaltiger Vermögensaufbau macht glücklich


grüner Haken Hilfe zur Selbsthilfe statt Almosen

grüner Haken Kleinst-Kredite für Nähmaschien, Kühe, etc.

grüner Haken Rückzahlungsquoten höher als in Industrieländern

grüner Haken Geschäft auf Augenhöhe für Menschen in Schwellenländern

grüner Haken Häufig werden die Kredite von Frauen genutzt

grüner Haken sehr stabile, konstante Wertentwicklung

grüner Haken Renditen spürbar oberhalb der Bankzinsen (rund 3% p.a.)

grüner Haken Gute Streuung: viele Kredite in vielen Ländern der Erde

grüner Haken Geldanlage oder als Sparplan möglich

grüner Haken Unabhängig von den Kapitalmärkten


 
 
 

Monatliches Sparen in unser Musterdepot für soziale Fonds gibt jedem Anleger einemal im Monat die Bestätigung etwas Gutes zu tun. Gleichzeitig freut er sich über konstant steigende und wenig schwankende Kurse der Mikrofinanz-Fonds. Das macht den späteren Ausstieg sehr leicht. Der Anleger muss keine gute Börsenphase abwarten sondern kann weitgehend frei seinen Ausstiegszeitpunkt bestimmen. Ein großer Vorteil ethischer Fonds.

Legen Sie Ihr Geld auch mit einer Einmalanlage sinnvoll in ethische Fonds an. Bei unserem Musterdepot für soziale Verantwortung geht es genau darum. Ihr Geld kann nämlich mehr als sich nur vermehren. Mit Ihrer Geldanlage in soziale Fonds fördern Sie den Weltfrieden und die wirtschaftliche Entwicklung der Schwellenländer. Der verantwortungsvolle Umgang mit dem angelegten Geld ist Investment-Grundsatz unserer Mikrofinanz Fonds.
 
 
 
 
Wir sind immer für Sie da
 
Sie haben weitere Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an.
 
 

Mehr Informationen

 

 
Das Musterdepot für soziale Verantwortung setzt mit seinem sozialen Fonds stark auf Mikrofinanz und bietet damit einen zweifachen Ertrag. Mikrofinanz bietet faire Entwicklungschancen für die Kreditnehmer und eine angemessene und stetige Rendite für die Geldgeber.
Ein schönes Beispiel ist die sehr erfreuliche Entwicklung des neu gegründeten Unternehmens der 21jährigen Misrat Jahan aus Bangladesh. Sie erhielt einen Gründerkredit über 3.000 € von der "Grameen Bank" von Mohammad Yunus. Mittlerweile hat Ihre Computerschule über 400 Kunden. 
  Die Grameen Bank heißt übersetzt Dorfbank - und spielt damit auf die enge Vertrautheit der Kreditgeber mit den Kreditnehmern an. 1983 gegründet entwickelte sich die Bank zu einem Vorbild für Mikrofinanzinstitute. Davon gibt es mittlerweile über 10.000 auf der ganzen Welt.
Viele von ihnen sind auf die Refinanzierung ihrer Kredite angewiesen. An der Refinanzierung beteiligen Sie sich. Damit können Sie bereits mit relativ kleinen Beträgen attraktiver Projekte unterstützen und sich über eine gleichmäßige Wertentwicklung Ihrer Geldanlage freuen.
 
 
 
Mit Grünes Geld können Sie gezielt steuern, welche Bereiche Sie besonders unterstützten möchten. Die Themen grünes Investment und nachhaltige Investments sind vielfältig - schauen Sie sich einfach auf unserer Seite in Ruhe um. Neben den Themenschwerpunkten wie Wasser oder Klimawandel ist auch der breit angelegte Vermögensaufbau, z.B. für Ihre Altersvorsorge, sehr interessant.
Mit Grünes Geld können Sie perfekt fürs Alter vorsorgen oder für andere Gründe Vermögen aufbauen und erhalten. Mit unserer hier vorgestellten breiten Auswahl von Produkten der Umwelt Banken und Nachhaltigen Banken können alle gängigen Anlagebedürfnisse erfüllt werden. Für darüber hinaus gehende Fragen wenden Sie sich einfach über "Kontakt" persönlich an uns. Wir sind für Sie und Ihr Umweltsparen da.
 
Alle Unternehmen, in die die grüne Geldanlage investiert, werden regelmäßig nach ethischen und ökologischen Kriterien überprüft. Damit können Sie sicher sein, dass Ihr Geld nur bei den Unternehmen angelegt wird, die auch verantwortlich handeln - und der Einfluss dieser Unternehmen wächst durch Ihr Kapital wieder ein kleines Stück. Noch direkter geht es mit den Solarfonds, Wind Fonds oder Erneuerbare Energien Fonds - ohne Umwege direkt zu mehr sauberer Energie.
 
Seit es Ökofonds und Umweltfonds gibt, halten sich hartnäckig Gerüchte, dass sich diese Art von Geldanlage bei nachhaltigen Banken nicht lohnt. Nachhaltige Investments seien zu unsicher und zu wenig orientiert an hohem Wachstumspotenzial. Nun, das Gegenteil ist der Fall.
mehr